Krieg in der Ukraine: Wolodymyr Selenskyj behauptet, 31.000 russische Soldaten seien gestorben

Der ukrainische Präsident warnte davor, dass die Zahl der Opfer "weit über die Grenzen hinausgehen" könnte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.