Kylie Jenner hat ihren Instagram-Rekord an ein Ei verloren

Kylie Jenner ist die Social-Media-Königin: Mit über 123 Millionen Followern auf Instagram hat sie mehr Einfluss auf die Mode als Meghan Markle. Jetzt hat die 21-Jährige Influencerin allerdings einen kleinen Dämpfer hinnehmen müssen – zugefügt von einem Ei.

Das jüngste Mitglied des Jenner-Clans war bis vor Kurzem Rekordhalterin für den Instagram-Post mit den meisten Likes. Der Post war ein Bild von ihrem Baby Stormi, auf dem sich die kleinen Finger des Kindes um den Daumen von Mama Kylie krallten. 


Der Post vom Februar 2018 erzielte über 18 Millionen Likes und stellte einen neuen Rekord auf. Das war zu jener Zeit, als es noch nicht den Account "world_record_egg" gab. Jenes Konto beinhaltet nur einen Post, der am 4. Januar erstellt wurde, mit der einzigen Absicht, Jenners Rekord zu brechen.

In der Bildunterschrift heißt es: "Lasst uns zusammen einen Rekord aufstellen und den Instagram-Post mit den meisten Likes erschaffen. Wir kriegen das hin."

Auch, wenn es ein wirklich großartiges Ei ist, schien das Vorhaben allerdings fast unmöglich zu sein. Doch den Kardashian-Jenner-Clan zu übertreffen, stellte sich als ziemlich einfach heraus.



Über 25 Millionen Menschen (Tendenz steigend) haben das Foto geliked und machen ein braunes Ei beliebter als die Enthüllung eines Neugeborenen.

Jenner reagierte auf die Nachricht mit einem viralen Video, in dem sie ein Ei auf einer heißen Straße brät. Sie schrieb dazu: "Kylie, wenn sie den Account world record eggs sieht." Außerdem fügte sie die Beschreibung "Nimm dieses kleine Ei" hinzu.


Ein Ei konnte vielleicht ihren Rekord brechen, doch es wird niemals die Macht eines Kardashian-Jenner-Imperiums genießen. Wer ist hier also der wahre Gewinner?