Kylie Minogue zeigt sich bei Filmfestspielen in Cannes grazil in transparentem Korsettkleid

Die "Prinzessin des Pop" ist zurück: Kylie Minogue unterbrach am Mittwoch ihre Pause auf dem roten Teppich, als sie die Premierenvorführung von Baz Luhrmanns neuestem Blockbuster Elvis bei den Filmfestspielen von Cannes besuchte.

Kylie Minogue zeigt sich bei Filmfestspielen in Cannes grazil in transparentem Korsettkleid
Kylie Minogue trotzte ihren 53 Jahren in einem transparenten strukturierten Kleid auf dem roten Teppich bei den Filmfestspielen von Cannes. (Bild: Getty Images)

Minogue (53) machte bei dem hochkarätigen Event an der französischen Riviera in einem komplett schwarzen Ensemble von Versace eine grazile Figur.

Die Sängerin trug ein komplett schwarzes Kleid mit einem transparenten, strukturierten, korsettartigen Mieder mit Stäben und einem geraden, verzierten Säulenrock.

Kylie Minogue zeigt sich bei Filmfestspielen in Cannes grazil in transparentem Korsettkleid
Kylie Minogue trug ihr typisches blondes Haar für den Anlass in Cannes in lockeren Wellen. (Bild: Getty Images)

Das transparente Korsett-Oberteil gab außerdem den Blick auf einen mit Juwelen besetzten BH frei.

Erster Auftritt von Kylie Minogue seit langer Zeit

Der Auftritt auf dem roten Teppich war Minogues erster seit langer Zeit. Grund dafür war die Corona-Pandemie und die Entscheidung der Sängerin im vergangenen Jahr, nach 30 Jahren in ihre Heimat Australien zurückzukehren.

Die strukturierten Stäbe des Korsetts brachten Minogues durchtrainierte Figur zur Geltung, während ein Schlitz im Rock ihre Beine zeigte, als sie für Fotos auf dem roten Teppich posierte.

Kylie Minogue zeigt sich bei Filmfestspielen in Cannes grazil in transparentem Korsettkleid
Kylie Minogues Versace-Kleid hatte hinten einen Schlitz, der bis zum Oberschenkel reichte, und einen Blick auf die durchtrainierten Beine der Sängerin ermöglichte. (Bild: Getty Images)

Die Sängerin trug dazu eine Halskette mit Diamanten und Smaragden von Bulgari und vergrößerte ihre zierlichen 1,50 Meter mit Riemchen-High-Heels von René Caovilla.

Haare offen und in lockere Wellen gestylt

Minogue trug ihre typischen blonden Haare offen und hatte sie für die Premiere von Elvis in Südfrankreich in lockere Wellen gestylt.

Kylie Minogue zeigt sich bei Filmfestspielen in Cannes grazil in transparentem Korsettkleid
Kylie Minogue und der Regisseur des Films, Baz Luhrmann, bei der After-Show-Party für "Elvis" in Cannes. (Bild: Getty Images)

Baz Luhrmanns biografischer Film über Elvis Presley soll einer der Filme sein, die man sich in diesem Sommer unbedingt anschauen sollte.

"Elvis"-Star: Austin Butler landete nach Dreh im Krankenhaus

Der Regisseur ist berühmt für seine rasanten Filme wie Der große Gatsby (2013) und sein Musical Moulin Rouge, das ebenfalls vor über 20 Jahren bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere hatte und in dem Minogue 2001 einen weniger als eine Minute langen Cameo-Auftritt als verführerische Grüne Fee hatte.

Orla Pentelow

VIDEO: Filmfestspiele in Cannes 2022: Die tollsten Looks vom roten Teppich

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.