1 / 10

LACOSTE

Polohemden von Lacoste sind dank des Krokodils auf der linken Brust unverwechselbar. Hinter dem Logo steckt eine interessante Geschichte. 1933 gründete der ehemalige Tennisspieler René Lacoste in Paris sein Textilunternehmen. Der zweifache Wimbledon-Gewinner trug den Spitznamen “Das Krokodil”. Den verdankte er seinem Koffer aus Krokodilleder. Schon 1927 nähte sich Lacoste ein Krokodil auf sein Tennis-Outfit. Es gilt als das erste Mode-Logo der Geschichte. (Bild: Lacoste)

Lacoste-Kroko, Polo-Reiter: Was steckt hinter diesen Fashion-Logos?

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style

Die Logomania ist in vollem Gange. Wurden Logos früher eher verschämt getragen, dürfen heute Markenzeichen von Mode-Labels im Mittelpunkt stehen. Aber was steckt hinter den berühmten Fashion-Logos?