Lassen Sie es funkeln: Die coolsten Glitter-Pieces für den Herbst

Beim Label Tory Buch (l.) und Designer Elie Saab spielen Glitzer-Outfits derzeit eine große Rolle. (Bild: ddp images/Mondadori)

Er passt nicht nur zu festlichen Anlässen: Glitzer findet seinen Weg zurück in den Alltag – und bietet eine willkommene Abwechslung an grauen Herbsttagen. Mit den richtigen Glitter-Accessoires wie Rucksack, Sneaker und Gürtel ist diese Saison gerettet.

Die Tage werden wieder kürzer. Doch wer bei Glitzer nur an Christbaumkugeln denkt, liegt daneben: Denn in dieser Herbst-Saison heißt es: Funkeln, was das Zeug hält! Accessoires wie Rucksäcke bieten sich auf Grund ihrer Größe als Glitzer-Teile regelrecht an – sei es in edlem Schwarz oder dezentem Champagnerton.

Aber auch sportliche Sneaker bekommen ein schillerndes Update: Mit ein wenig Glitter in Gold oder Grau verleiht man seinem Outfit sofort einen Hauch Eleganz, ohne aufdringlich oder protzig zu wirken.

Und wer doch mal etwas auffälliger unterwegs sein möchte, ist mit strahlenden Clutches in ungewöhnlichen Farben und Formen gut beraten. Die sehen selbst zu gewöhnlichen Jeans, Shirts und Boots glänzend aus.

Eine diskretere Form, Glitzer in das alltägliche Outfit zu integrieren, sind kuschelige Strickpullover mit dezentem Effektgarn. Auch Socken gibt es bereits mit diesem Feature. Bei diesen Fashionteilen wird das funkelnde Etwas erst auf den zweiten Blick sichtbar – dafür aber umso schöner!

Das Beste: Weihnachtsfans kommen auf diese Weise schon jetzt auf ihre Kosten. Und das Outfit für Silvester steht mit diesen glitzernden It-Pieces auch schon fest.