Leigh-Anne Pinnock: Sie ist Mama geworden

·Lesedauer: 1 Min.
Leigh-Anne Pinnock credit:Bang Showbiz
Leigh-Anne Pinnock credit:Bang Showbiz

Little Mix-Star Leigh-Anne Pinnock hat Zwillinge zur Welt gebracht.

Die Sängerin und ihr Verlobter, der Watford-Fußballer Andre Gray, sind bereits am 16. August Eltern von Zwillingen geworden.

Leigh-Anne (29) verkündete die Geburt ihrer "zwei Wunderkinder" ihren 7,3 Millionen Followern auf ihrem Instagram-Account. Sie postete einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss von den winzigen Zehen und Füßen der Babys auf der Social-Media-Plattform und betitelte den Beitrag mit: "Wir haben um ein Wunder gebeten, wir haben zwei bekommen... Unsere Cubbies sind da 16/08/21" Das Geschlecht der Zwillinge ist bisher nicht bekannt. Und auch die Namen hat die frischgebackenen Mama noch nicht verraten.

Leigh-Annes Little Mix-Bandkollegin Perrie Edwards brachte am 21. August ihr erstes Kind mit dem Fußballspieler Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Liverpool zur Welt. In einem Post auf ihrem Instagram-Account teilte Perrie am Sonntag (22. August) ein Schwarz-Weiß-Foto ihres Babys, das mit der Überschrift versehen war: "Willkommen auf der Welt Baby 21/08/21".

Bereits im Juni gab Leigh-Anne zu, dass die Schwangerschaft aufgrund der Nebenwirkungen das "Härteste" war, was sie je gemacht hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.