Lieblingsteil Hosenanzug – so setzt sie den Klassiker in Szene

Lieblingsteil Hosenanzug – so setzt sie den Klassiker in Szene
Lieblingsteil Hosenanzug – so setzt sie den Klassiker in Szene

Letizia von Spanien (51) beweist immer wieder, dass sie ein Auge für Mode hat. Wenn es um Hosenanzüge geht, ist die Ehefrau von König Felipe (56) in ihrem Element. Sie zeigt, wie man einen eleganten Look perfekt in Szene setzt.

Königin Letizias Lieblingslook ist von deutscher Modemarke

Die spanische Nationalmannschaft feiert im August 2023 in Sydney ihren ersten Frauen-Weltmeistertitel – hier zieht Letizia wieder alle Blicke auf sich. In einem Traum in Rot mit schwarzen Akzenten steht sie optisch im Mittelpunkt. Mit Pumps und Bluse rundet sie den Look der Marke Hugo Boss ab. Es ist nicht das erste Mal, dass die 51-Jährige auf die deutsche Modemarke setzt. Denn man mag es kaum glauben: neben Carolina Herrera und der spanischen Modekette Mango, gehört Hugo Boss zu ihren Lieblingsmarken. Im Dezember 2019 trägt sie einen rosafarbenen Zweiteiler und eine weiße Bluse. Dazu trägt die Mutter zweier Töchter farblich passende Pumps. Der Boss-Look scheint ihr so gut zu gefallen, dass sie das fast identische Outfit im September 2023 noch einmal trägt. Diesmal jedoch mit beigefarbenen Slingback-Pumps.

Mehr dazu gibt es im Video oben. 

Die größen Skandale der spanischen Royals

Am 22. Mai 2004 heirateten der damalige Thronfolger Kronprinz Felipe und die ehemalige Fernsehjournalistin Letizia Ortiz in Madrid. 
Sie sind Eltern von Kronprinzessin Leonor (18) und Prinzessin Sofía (17). Am 19. Juni 2014 bestieg Felipe den spanischen Thron - und Letizia wurde Königin.

Im Mai feierte das Königspaar seinen 20. Hochzeitstag, dennoch wurde und wird in den spanischen Medien viel über die Ehe der beiden spekuliert. Ein Grund für die brodelnde Gerüchteküche ist ein kürzlich erschienenes Buch eines königlichen Experten über die Königin. Das Paar hat sich bisher nicht zu den Spekulationen geäußert.

Im Video unten erfahrt ihr mehr. 

]]>