Lifehack zum Eiertrennen: Mit bloßen Fingern und Knoblauch

Ann-Catherin Karg
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Eier trennen ist beim Kochen und Backen ein Standard, der trotz aller Übung immer wieder zu kleineren Unfällen und schlotzigen Sauereien führen kann. Wie einfach das auch gehen kann, zeigt ein TikToker mit einem ziemlich erstaunlichen Video.

Ein TikTok-Video zeigt, wie Eier schnell und einfach getrennt werden können. (Symbolbild: Getty Images)
Ein TikTok-Video zeigt, wie Eier schnell und einfach getrennt werden können. (Symbolbild: Getty Images)

Die meisten Menschen trennen Eier auf dieselbe Art und Weise: Das Ei an einem Schüsselrand aufschlagen und das Eiweiß in die Schüssel rinnen lassen, während das Eigelb darüber so lange zwischen den Hälften herumgereicht wird, bis nur noch der Dotter übrig ist. Alternativ kann man das Ei auch so durch die gespreizte Hand laufen lassen, dass das Eigelb zurückgehalten wird.

Lifehacks, die zur Routine werden

Dass man auch ganz anders an die oft schmierige Angelegenheit herangehen kann, hat jetzt ein TikTok-User in einem eindrücklichen Video unter Beweis gestellt. Gepostet hat es @callumgray0 passend zu einem Trend, bei dem die User dazu aufgerufen sind, Lifehacks zu posten, auf die sie eines Tages zufällig gestoßen sind und die sie seitdem ganz selbstverständlich anwenden.

Verpackungs-Trick: So bleibt Käse frisch

An klebrigen Fingern haftet der Dotter

Alles, was man zum Eiertrennen auf die innovative Art zusätzlich braucht, ist eine geschälte Knoblauchzehe. An dieser reibt der TikToker zwei Finger, mit denen er das Eigelb, das daran haften bleibt, einfach vorsichtig anhebt und es so vom Eiweiß löst. Abgefahren ist das auf jeden Fall und so außergewöhnlich, dass manch User ob der Entdeckung ganz aus dem Häuschen ist.

Das (virtuelle) Leben ist die beste Schule

1,8 Millionen Likes hat das Video bereits bekommen, das mehr als 17.000 Mal kommentiert wurde. Während die meisten User einfach baff waren und ihrem Erstaunen Ausdruck verliehen, schrieb einer: "TikTok lehrt mich wirklich mehr als die Schule", während ein anderer gleich noch einen Folge-Tipp parat hatte: "Wenn du den Knoblauchgeruch von deinen Händen bekommen willst, musst du sie unter kaltem, fließendem Wasser an Edelstahl reiben."

VIDEO: Lifehack: Tomaten richtig schneiden