London Fashion Week: Naomi Campbell stiehlt allen die Show

Stefica Budimir-Bekan
Freie Autorin

Naomi Campbell ist mit ihren 49 Jahren bereits ein alter Hase im Modelbusiness. Dass ihr die meisten jungen Models trotzdem nicht das Wasser reichen können, beweist die Britin mit ihrem jüngsten Auftritt auf der London Fashion Week. Bei ihrem Anblick dürfte den meisten Zuschauern in der Front Row (und dahinter!) die Kinnlade runtergeklappt sein.

Naomi Campbell legte auf der London Fashion Week einen Wow-Auftritt hin (Bild: Getty Images)

Nicht umsonst gehört Naomi Campbell neben Cindy Crawford, Linda Evangelista und Co. zu den “Supermodels der 90er”. Dass die schöne Britin aber auch mit 49 eine Figur hat, um die sie vermutlich die meisten ihrer jüngeren Konkurrentinnen beneiden, zeigte sie auf dem Catwalk der “Fashion For Relief”-Show in London.

In einem roten Ensemble bestehend aus Jumpsuit und durchlöchertem Cape ließ die gebürtige Londonerin die Funken auf dem Runway sprühen. Das Besondere an der Hose war nicht etwa der weite Schlag, sondern der raffinierte Ausschnitt, der den Blick auf Campbells Wow-Dekolleté freigab.

Naomi Campbell war nicht nur Gastgeberin der Show, sie lief auch über den Catwalk (Bild: Getty Images)

Naomi Campbell ist Gastgeberin der Benefizveranstaltung “Fashion For Relief”, die im Londoner British Museum stattfand, konnte mit ihrem gewagten Look aber auch auf dem Laufsteg punkten. Mit der extravaganten Kopfbedeckung setzte sie noch eins drauf.

New York Fashion Week: Warum Rihanna alles auf den Kopf stellte

In diesem Outfit waren Naomi Campbell die Blicke sicher (Bild: Getty Images)

Selbst die vielen Ketten um den Hals konnten nicht vom XXL-Dekolleté der 49-Jährigen ablenken. Dabei beließ es Naomi Campbell an diesem Abend aber noch lange nicht. Bei der “Fashion For Relief”-Gala sollte sie sich den Fotografen auf dem roten Teppich ebenfalls ins Gedächtnis brennen.

Glamourös in Grün: Nazan Eckes zeigt ebenfalls Dekolleté

Naomi Campbell ließ tief blicken. (Bild: Getty Images)

Von vorne und von hinten top!

In einem schwarzen transparenten Kleid mit Löwenmähne im Barbarella-Style, das nur das Nötigste bedeckte, strahlte das Topmodel mit dem Blitzlichtgewitter um die Wette. Dabei zeigte sie, dass sie nicht nur von vorne, sondern auch von hinten eine Hammerfigur macht.

Auch von hinten eine Augenweide: Naomi Campbell. (Bild: Getty Images)

Danke, Naomi, du bist der lebende Beweis dafür, dass das Alter tatsächlich nur eine Zahl ist und für alle von uns noch Hoffnung besteht!

VIDEO: Paris Fashion Week: Glamour und Drama