Look des Tages: DJane Mademoiselle Yulia an Bord der Paris Fashion Week

Yasemin Kulen
Freie Autorin

Auf dem richtigen Dampfer: DJane und Sängerin Mademoiselle Yulia ist in Japan nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihr Fashion-Gespür bekannt. Dabei kleidet sie sich gerne besonders weiblich, geht aber auch mal in traditioneller Kleidung vor die Tür. Auf der Paris Fashion Week zeigt die Mode-Expertin, wie man Matrosen-Style richtig kombiniert.

DJane Mademoiselle Yulia im Komplettlook des Labels Thom Browne bei dessen Fashion Show in Paris. (Bild: Getty Images)

Das Modelabel Thom Browne hat seinen Geschäftssitz in Tokio und so wundert es auch nicht, dass Japans Star Mademoiselle Yulia in der Front Row sitzen darf – selbstverständlich im Komplettlook der Marke. Der gleichnamige Modedesigner ist bekannt für seine Styles im Stil der 1950er- und 60er-Jahre, sowie für den dekorativen Einsatz von dreifarbig rot, weiß und blau gestreiften Bändern und dem Ankermotiv als Stilmittel.

Für den guten Zweck: Victoria Beckham designt Shirt zum Weltfrauentag

Mademoiselle Yulia im 50ies-Matrosen-Style auf der Paris Fashion Week. (Bild: Getty Images)

Yulia trägt zur Paris Fashion Week einen Midi-Skirt in Grau mit ebendiesem dreifarbigen Bund. Dazu trägt sie eine transparente Bluse mit Anker-Stickereien und einer aufgedruckten dreifarbigen Krawatte. Besonderes Detail: Die Ärmel werden wie Manschetten über die Hände gezogen. Ein tailliertes Anker-Jackett mit dreifarbiger Bordüre und Anker-Design, wie auch eine Lederhandtasche mit gleichfarbigen Trägern komplettieren den Look.

Bildergalerie: Die 10 schönsten Looks der Talbot Runhof Show in Paris

Mules und Tasche weisen die für das Label typischen drei Farben auf. (Bild: Getty Images)

Um den Look aufzubrechen, entscheidet sich die 31-Jährige für eine blickdichte Strumpfhose in Rosa. Dennoch bleibt sie dem maritimen Look treu – die Strumpfhose ist mit einem Allover-Print aus Segelschiffen versehen. Blickt man genauer hin, dann sieht man, dass selbst die Mules mit den Kitten-Heels die für das Label typischen Farben rot, weiß und blau aufweisen. Bei so viel Detailverliebtheit können wir gar nicht anders, als die Japanerin zu unserem Fashion-Kapitän des Tages zu ernennen!

VIDEO: Grace Jones rock die Paris Fashion Week