Look des Tages: Emmy Rossum im One-Shoulder-Kleid

 

Mit diesem Outfit sorgte Emmy Rossum für gute Laune. (Bild: Getty Images)

So animalisch hat man Sängerin und Schauspielerin Emmy Rossum noch nicht gesehen – zumindest, was das Styling betrifft: Mit ihrem Designerkleid von Carolina Herrera kreierte sie einen aufregend-verspielten Look.

Das Herrera-Kleid trug Emmy Rossum bei einer Party von „Beats by Dre“ in Los Angeles. Auf dem verspielten Dress in Rot fanden sich Prints von Raubkatzen im afrikanischen Stil. Zudem überzeugte das teure It-Piece – es liegt preislich bei über 3.500 Dollar – mit einem großzügigen Beinschlitz und dem trendigen One-Shoulder-Schnitt am Oberteil.

Smokey Eyes und Nude-Lippen komplettierten das aufregende Styling. (Bild: Getty Images)

Viel brauchte es nicht mehr, um das gekonnte Styling zu komplettieren. Rossum entschied sich lediglich für eine schwarz-rote Ledertasche mit kurzen Henkeln sowie rote Riemchen-Stilettos. Aufregend wurde es noch einmal mit dem Beauty-Look der Brünette. Zum Seitenscheitel und den glamourös-gewellten Haaren setzte sie auf Smokey Eyes in verschiedenen grauen Nuancen und Lippen in Nude.

Das dürfte auch ihrem Ehemann Sam Esmail gefallen. Das Paar hat sich vor nicht einmal zwei Monaten in einer Synagoge das Jawort gegeben. Auch an diesem besonderen Tag erschien Rossum in einem Kleid von Carolina Herrera – aber ganz traditionell in Weiß.