Look des Tages: Fashion-Einkäuferin Tiffany Hsu ganz und gar nicht kleinkariert

Yasemin Kulen
Freie Autorin

Zwei Mal im Jahr werden auf den Fashion Weeks dieser Welt die neuesten Trends präsentiert. Hauptaugenmerk liegt in Sachen Mode häufig auf Bloggern und Influencern, die schon früh wissen, was morgen angesagt ist. Doch man sollte auch nicht diejenigen vergessen, die tatsächlich in der Modebranche arbeiten und dafür sorgen, welche Ware in die Läden kommt. So wie unser heutiger Look des Tages, der von Tiffany Hsu, Fashion Buying Director bei mytheresa.com, getragen wird.

Modeeinkäuferin Tiffany Hsu wählt statt Rock oder Hose lieber nur eine leichte Strumpfhose und macht den Blazer kurzerhand zum Kleid. (Bild: Getty Images)

Ob Hosen in der nächsten Saison wohl nicht mehr angesagt sind? Betrachtet man den Look von Modeeinkäuferin Tiffany Hsu auf der London Fashion Week, muss man anerkennen, dass die Dame alles andere als kleinkariert unterwegs war: Unter dem Blazer mit schwarz-weißem Karomuster trägt die gebürtige Engländerin statt einer Hose oder einem Rock lieber einen Hauch von Nichts – nämlich eine schwarze 20-DEN-Strumpfhose.

London Fashion Week: Wenn aus Haaren Hüte werden

Tiffany Hsu zeigt mit ihrem Look, dass man gleich mehrere Muster toll miteinander kombinieren kann. (Bild: Getty Images)

Besonders mutig ist auch ihre Kombination verschiedener Muster untereinander. So kombiniert sie zum Blazer mit etwas kleineren Karos einen weiß-grau-schwarzen Wollmantel mit großflächigem Karomuster. Bei ihrer Handtasche setzt die studierte Modedesignerin jedoch auf Polkadots. Wir sagen: gelungener Mustermix! Ohrringe und Kette sind in Gold gehalten, ebenso die Farbe der Knöpfe.

Während der Fashion Week: Hayley Hasselhoff demonstriert für mehr Diversity

In der Hand: Eine kleine Tasche mit Polkadots und die Einladung zur Burberry-Show. (Bild: Getty Images)

Im Alter von 16 Jahren sah Tiffany Hsu eine Kollektion des Fashion-Paradiesvogels John Galliano und entschied sich daraufhin, ebenfalls am renommierten St. Martin’s College of the Arts Modedesign zu studieren. Doch ihre Karriere kam anders: Nun ist sie diejenige, die entscheidet, welche Marken und Styles in den Luxus-Online-Shop Mytheresa kommen.

VIDEO: Tom Ford eröffnet die New York Fashion Week