Look des Tages: Lucy Watson im kuscheligen Winter-Outfit

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Lucy Watson trägt Töne einer Farbfamilie kombiniert mit Schwarz und Weiß. Ihr Outfit ist nicht nur stilsicher, sondern hält auch warm. (Bild: Eamonn M. McCormack/Getty Images)

Stylish, aber trotzdem warm? Für die kalten Wintertage hat Lucy Watson das ideale Outfit gefunden. Es ist sogar weihnachtsmarkttauglich!

Zum VIP-Launch des jährlichen Weihnachtsmarkts “Hyde Park Winter Wonderland” in London zeigte Lucy Watson, wie ein Outfit kuschelig warm und zugleich auch stylish sein kann: Strukturmix und gleiche Farbtöne sind dabei ihre Geheimnisse. Zur cremefarbenen Jacke aus Lammfellimitat trug sie einen rostbraunen Minirock und einen flauschigen Pullover aus Chenillegarn in einer pudrigen Rosanuance.

Farblich passend dazu drapierte sie locker einen XXL-Schal um den Hals. Eine schwarze, blickdichte Strumpfhose wärmt die Beine und die Stiefeletten im britischen Karomuster setzten einen winterlich-weihnachtlichen Akzent. Insgesamt war es der perfekte Look für den Weihnachtsmarkt.

Stylishes Traumpaar: Gemeinsam mit ihrem Partner James Dunmore kaufte sich das Unterwäschemodel zuletzt ein gemeinsames Haus. (Bild: Eamonn M. McCormack/Getty Images)

Luca Watsons Styling: tierfreundlich und umweltbewusst

Lucy Watson ist bekennende Veganerin. Ihr Buch “Feed Me Vegan”, das 2017 erschien, wurde von PETA im selben Jahr als “Bestes veganes Kochbuch” ausgezeichnet. Sie selbst ist internationale PETA-Botschafterin und erklärte bereits in mehreren britischen Magazinen, dass sie ausschließlich vegane Kosmetika benutze. Generell sei ihr Konsum sehr umweltbewusst.

Lucy Watson wurde durch die britische Fernsehserie “Made in Chelsea” bekannt. Dort traf sie auch ihren aktuellen Partner James Dunmore. Gemeinsam kauften sie vor Kurzem ein gemeinsames Haus. Watson ist beruflich als Unterwäschemodel tätig. Darüber hinaus ist sie Puma-Botschafterin für das Vereinigte Königreich und Designerin ihrer eigenen Schmuckkollektion “Creature”.