Die große Lüge rund um Milchprodukte & reine Haut

·Lesedauer: 7 Min.

Ein großer Teil meines Jobs als Beauty-Redakteurin besteht darin, mit Promis und Influencer:innen über Kosmetik, Skincare und Co. zu reden. Weil wir alle immer mehr von reiner, strahlender Haut besessen sind, kommen wir dabei zwangsläufig irgendwann auf die täglichen Routinen zu sprechen, von denen wir uns den perfekten Teint versprechen. Die meisten meiner Interviewpartner:innen verlassen sich dafür auf teure LED-Behandlungen oder intensive chemische Peelings – aber eine Regel befolgen sie fast

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.