Manege frei: Zirkusjacken sind der neueste Trend!

Das Jahr 2016 klingt stimmungsvoll aus! Stylische Zirkusjacken erobern nach den internationalen Modewochen auch die Straßen der Modemetropolen. Ob bei Givenchy, Tommy Hilfiger oder Burberry – auf dem Runway wurden die Jacken bereits gefeiert.

Burberry zeigte bei der London Fashion Week Zirkusjacken in verschiedenen Designs. Foto: Jeff Spicer/Getty Images

Nachdem sich Stars wie Model Gigi Hadid (21), „Vogue“-Redakteurin Anna Dello Russo (54) oder Sängerin Ciara (31) in den auf die Taille geschnittenen Jacken mit gepolsterten Schultern und aufwendig gearbeiteten Applikationen aus schimmernden Fäden gezeigt haben, ist der Trend jetzt auf die Straßen übergeschwappt. Auch bei Instagram präsentieren die Fashion-Girls (und Boys) jetzt ihre Zirkusjacken.

Ob in leuchtendem Rot oder klassischem Schwarz, Marineblau oder Military-ähnlichen Modellen in Olivegrün: Zirkusdirektoren der alten Schule würden in diesen Modellen mit Stolz geschwellter Brust in die Manege treten. Verspielte Bordüren, Manschettenriegel, auffällige Knöpfe und gezwirbelte Kordeln lockern den strengen Schnitt der Jacken auf und geben ihnen eine verspielte Note.  Bei Givenchy setzte man sogar auf bunte Muster.

Givenchy zeigte bei der Paris Fashion Week farbenfrohe Zirkusjacken. Foto: Pascal Le Segretain/Getty Image

Auch bei besonderen Anlässen werden Sie schnell zum Mittelpunkt. Besonders stylisch wirken die auffälligen Jacken zu knallengen Röhrenjeans, Leggings und eng anliegenden Hosen in Leder-Optik. Einen verzauberten Boho-Touch kreieren Sie, wenn Sie die Zirkusjacke mit einer Leggings aus Samt kombinieren. Kurz geschnittene Modelle können auch wunderbar zu Kleidern oder Röcken getragen werden. Wer einen Ersatz für den klassischen Blazer sucht, dürfte diesen in der Zirkusjacke den perfekten Begleiter gefunden haben.

Auch längere Mäntel wurden bei Burberry mit einer Zirkusdirektoren-Note versehen. Foto: John Phillips/Getty Images

Damit das Gesamtbild nicht verkleidet oder gar streng wirkt, sollten Haare und Make-up nicht zu gestylt wirken. Perfekt für den festlichen Manegen-Look: knallroter Lippenstift. Dafür fällt das restliche Make-up weniger intensiv auf und auch die Haare dürfen locker fallen oder zum hochgetragenen Pferdeschwanz gebunden werden. Für die Silvesterparty eignen sich hohe Ankle Boots oder Overkneestiefel perfekt zu Kleid oder Leggings und einer edlen Zirkusjacke. Machen Sie sich bereit, die Vorstellung beginnt!Merken