Margot Robbies Bruder startet als Laufstegmodel durch

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Cameron Robbie legte einen selbstbewussten ersten Lauf auf dem Catwalk hin. (Bild: Getty Images)

Promi-Geschwister sind in der Modebranche ziemlich angesagt – sei es Gigi Hadids Schwester Bella oder Kim Kardashians Schwester Kendall Jenner. Und nun steht schon der nächste Nachwuchsstar in den Startlöchern, dessen Schwester eine berühmte Hollywood-Schauspielerin ist.

Die Rede ist von Beauty Margot Robbie und ihrem jüngeren Bruder Cameron Robbie. Der 23-Jährige feierte sein Laufstegdebüt bei einer Modenschau des australischen Kaufhauses David Jones, welche in einem Museum in Tasmanien stattfand. Auf dem Catwalk führte er unter anderem ein florales Hemd, eine blaue Zigarrenhose und Dad Sneakers vor.

Ob das der erste Schritt in Richtung einer erfolgreichen Modelkarriere ist? Wenn es nach Robbie selbst geht, würde er wohl eher Filmrollen bevorzugen. “Mein Fokus lag schon immer auf der Schauspielerei. Das ist, was ich immer machen wollte und darauf richtet sich mein Hauptaugenmerk. An erster Stelle Schauspieler, an zweiter Model”, erzählte er “Daily Telegraph”.


“Ich kann nichts sagen, um auszudrücken, wie stolz ich auf sie bin.”

Mit etwas Vitamin B dürfte dem Traum eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Schließlich gilt seine Schwester Margot Robbie als absoluter Hollywood-Liebling. Zuletzt wurde bekannt, dass sie die Hauptrolle im ersten Barbie-Kinofilm übernehmen wird. Außerdem hat sie ihre eigene Produktionsfirma. Doch Cameron Robbie will es ohne Hilfe schaffen.

Er beharrt darauf, seine “eigenen Karriereziele” zu haben und sich nicht auf seine berühmte Schwester zu verlassen, um sich einen Namen in der Filmindustrie zu machen. Eine vorbildliche Einstellung, die ihn bestimmt noch weit bringen wird – auch wenn sein Nachname sicherlich nicht ganz von Nachteil ist.