9/11-Gedenktag: Detail an Melania Trumps Mantel sorgt für Aufsehen

Melania steht wegen ihres Gedenk-Tweets unter Beschuss. Foto: Getty Images

Die Vereinigten Staaten sowie der Großteil der restlichen Welt hielten gestern inne, um der Tragödie des 11. Septembers zu gedenken. Dabei fand sich die First Lady selbst im Zentrum eines unerwarteten Skandals wieder, nachdem Sie bei Twitter ein Tribut gepostet hatte.

Nein, es ist nicht nur die kontroverse Präsidentschaft ihres Mannes, die Tausende wütend macht. Nun sorgte ein unglückliches Detail auf ihrem Mantel dafür, dass viele erboste Menschen auf ihre Tastatur hauten.

Die First Lady teilte am Mittwoch ein Bild von sich und dem Präsidenten an der Gedenkstätte in Pennsylvania, um am Jahrestag den fürchterlichen Terroranschlägen zu gedenken.

9/11: Prozess gegen 9/11-Verschwörer soll 2021 beginnen

Wir werden den 11. September niemals vergessen

Ungewöhnliches Stickdetail

„Wir werden niemals vergessen”, betitelte sie das Bild, das die beiden mit dem Rücken zur Kamera zeigt.

Zu erkennen ist außerdem ein zugegebenermaßen ungewöhnliches Stickdetail am Mantel der First Lady. Einige merkten an, dass dieses dem World Trade Center verblüffend ähnlich sehe, aus dessen Seite etwas herausragt.

Die Stickerei auf dem Mantel ist wirklich eine unglücksselige optische Täuschung in Anbetracht des Datums , an dem das Bild im Internet geteilt wurde. Foto: Twitter

Twitter explodiert aufgrund der Mantel-Stickerei

Die unglücksselige Ähnlichkeit stammt eigentlich von einem weißen Faden in Kombination mit einer Knopfverzierung. Einige Twitter-Nutzer konnten jedoch nicht glauben, wie das Detail unbemerkt bleiben konnte.

Ich will jetzt nicht wie ein Verschwörungs-Spinner klingen…

Aber sieht noch jemand, wie ein Flugzeug durch einen Turm auf Melanias Mantel fliegt?

Es stellte sich heraus, dass noch viele andere an die Verschwörungstheorie glaubten.

„Ich hab es gesehen und mir ist ein Schauer den Rücken heruntergelaufen. WTF“, kommentierte jemand.

„Komisches Design. Ich kann nicht glauben, dass sie die komische Form und die Stelle, an der der Knopf angebracht ist, nicht bemerkt hat“, stimmte jemand anderes zu.

Anschuldigungen, dass es eine bewusste Wahl war

Andere glaubten sogar, dass dies nicht einfach das Ergebnis von Achtlosigkeit war, sondern ein bewusster Versuch, die Bedeutung des Tages zu untergraben.

„Wir wollen gar nicht erst von der beabsichtigten/unbeabsichtigten Stickerei auf der Rückseite von Melanias Mantel reden“, bemerkte eine Frau.

„Es gibt keine glaubwürdige Erklärung. Das ist keine Kleiderpanne. Kein Stylist würde so etwas an dem Tag herausgeben.“

Stylisch unterwegs: Die First Ladys machen den G7-Gipfel zur Modenschau

Melania trägt in ihrem 911-Beitrag einen Mantel, der aussieht, als ob ein Flugzeug in einen Turm flöge.

Haben sie jetzt auch alle Stylisten gefeuert oder ist Melania einfach der größte Troll, den es jemals gegeben hat??

Ich bin mir sicher, dass ich nicht die erste bin, der das auffällt, aber wer um alles in der Welt hat es für eine gute Idee gehalten, dass Melania diesen Mantel auf dem 9/11-Foto trägt. Es sieht wirklich so aus, als ob etwas in einen Turm oder in das Washington Monument fliegt.

Andere nennen die Kommentare zu 9/11 „respektlos”

Viele argumentierten allerdings, dass der Vergleich „lächerlich“ sei, und manche stempelten ihn sogar als „respektlos“ an so einem traurigen Tag ab.

„Hört mal zu, ich mag sie auch nicht, aber wenn ihr nicht sehen könnt, dass das Objekt, das aussieht wie ein Flugzeug, einfach eine Schlaufe für einen Knopf ist, die aus dem Mantel herausragt, dann braucht ihr wirklich Hilfe“, schrieb jemand.

„Einige Leute sind so auf ihren Hass und ihren Zorn fixiert, dass mir schlecht wird“, schrieb jemand anderes.

„Ich hasse sie zwar, aber das ist wirklich sehr weit hergeholt“, stimmte jemand anderes zu.

(Ich glaube nicht, dass Melania Trumps Mantel das darstellt, wofür die Leute es halten.)

[Schleicht davon]

Von all dem dummen Zeug, das die Leute twittern können... schießen die Tweets zu Melania Trumps Mantel den Vogel ab. Manche Leute haben zu viel Zeit und tragen zu viel Hass in ihren Herzen.

Der Mantel ist übrigens kein neuer Look der First Lady, denn sie trug ihn letztes Jahr bereits bei der Gedenkfeier 2018.

Bei dem Mantel handelt es sich um einen maßgeschneiderten Hervé-Pierre-Mantel. Und erst zwölf Monate, nachdem Melania ihn zum ersten Mal getragen hatte, fiel die Aufmerksamkeit der User auf die unglückliche Stickerei des Kleidungsstücks.

Penny Burfitt

Video: Motorsägen-Melania: Gewöhnungsbedürftige Holzskulptur der First Lady