Kurioser Reinigungs-Trick spaltet TikTok-Gemeinde

·Lesedauer: 2 Min.

Wie reinigst du deine Holz- oder Fliesenböden? Die meisten Leute saugen erst und wischen dann, um sie sauber und glänzend zu bekommen. Aber jemand bei TikTok preist die Vorzüge des Trockenwischens an und wir müssen zugeben, dass wir nicht einmal wussten, dass es sowas gibt.

Manche TikTok-User fragten sich was der Unterschied zwischen Trockenwischen, Kehren und Staubsaugen sei. (Symbolbild: Getty Images)
Manche TikTok-User fragten sich was der Unterschied zwischen Trockenwischen, Kehren und Staubsaugen sei. (Symbolbild: Getty Images)

NowItsClean ist ein sogenannter Cleanfluencer-Account bei TikTok, der mit seinen 1,7 Millionen Followern Tipps und Tricks teilt. Aber bei einem der neuesten Videos stellen ein paar Leute die gezeigte Technik infrage.

"Ich fand diese Methode einfacher als das Staubsaugen, weil der Besen so leicht ist und ich so froh war, dass er all die Haare anzieht", sagt Lori, die Kanadierin hinter dem Account.

Viele ihrer Fans wiesen jedoch darauf hin, dass sie im Prinzip einfach nur kehre.

"Ich bin nicht absichtlich begriffsstutzig", kommentierte ein Fan, "aber was ist der Unterschied zu einem Besen? Ist das Tuch klebrig?"

"Was ist der Unterschied zwischen Trockenwischen und Fegen?", fragte jemand anderes.

"Das ist meine bevorzugte Art zu fegen"

Viele Follower wiesen jedoch darauf hin, dass man bei der Kombination aus Trockenwischen und Fegen oder Staubsaugen durchaus mehr Staub und Schmutz vom Boden aufnimmt.

"Ja, das habe ich tatsächlich von meinem Mann gelernt. Zuerst dachte ich, es sei merkwürdig, aber ich liebe es", schrieb jemand.

"Das ist meine bevorzugte Art zu fegen", kommentierte ein anderer. "Manchmal fege ich mit meinem normalen Besen, dann wische ich nochmal trocken und ich bin immer erstaunt, wie viel Schmutz noch übriggeblieben ist."

Jeans, Shirts, BHs: So oft solltet ihr diese Kleidungsstücke waschen

Auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie auch das Video geteilt hat, erklärt Lori ihre Technik für alle, die sie ausprobieren möchten. (Der Swiffer Mopp und das Zubehör ist unter anderem bei Amazon erhältlich)

"In diesem Video habe ich meinen Dollar Tree Bodenwischer verwendet und ein Swiffer Heavy Duty trockenes Bodentuch eingesetzt. Normalerweise benutze ich wiederverwendbare, waschbare Tücher, um den Boden zu fegen, aber ich wollte unbedingt die Swiffer-Produkte ausprobieren, da ich diese schon länger nicht mehr benutzt hatte. Was soll ich sagen, ich bin beeindruckt", schrieb sie.

"Im Handumdrehen hatte ich Schmutz, Haare und Staub aufgenommen"

"Was ich an dieser Kombination liebe – sie ist schnell und einfach", fügte Lori in einem Post bei Instagram hinzu.

"Im Handumdrehen hatte ich Schmutz, Haare und Staub aufgenommen. Ich finde es eine super Lösung für alle, die Haustiere und staubige Räume haben, die viele Haare verlieren oder keinen Staubsauger haben, etc."

Allzweckmittel: So kannst du Essig vielfältig im Haushalt einsetzen

Da ich stolz auf mein Haus bin und so saubere Böden wie möglich haben möchte, bin ich durchaus bereit, dies neben dem Fegen, Staubsaugen und Wischen auszuprobieren, aber vielleicht nicht jede Woche – ich meine, ich möchte nicht so viel Zeit mit Putzen verbringen.

Belinda Wanis

VIDEO: Todfeind: Hund kann Staubsauger nicht ausstehen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.