Mini-Beamer, smarte Schlösser & Co. – Das sind die größten Gadget-Trends 2020

2020 ist das Jahr der coolen Gadgets – für die sich ganz sicher nicht nur Tech-Profis begeistern können. Die neuen Tools und Devices machen im Alltag das Leben leichter, sorgen für einfacheres Laden, angenehmeres Arbeiten und die beste Bildqualität beim Bingen – obwohl Sie nur mit dem Smartphone streamen.

Die Trend-Gadgets machen uns das Leben in vielen Bereichen ein kleines bisschen einfacher - oder hübscher! (Collage: Yahoo Finanzen)

Das Team von Yahoo Finanzen stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Audio-Sonnenbrillen

Klarer Fall: Beim Spaziergang im schönsten Sonnenschein darf der Lieblingssong im Ohr nicht fehlen – die Soundspezialisten von Bose haben sich deshalb ein besonderes Wearable einfallen lassen: eine stylishe Sonnenbrille mit einem speziellen patentierten Akustikgehäuse. So lässt sich Musik ganz ohne Kopfhörer oder In-Ear-Buds hören – und die Sonnenbrille bleibt auch ungestört.

 

Gesteuert werden die Funktionen mit der Connect App des Audio-Experten. Das brandneue Konzept von Bose ist bislang in zwei Rahmenmodellen erhältlich – als Bose Frames Rondo (runde Gläser) und Bose Frames Alto (eckige Gläser) in jeweils verschiedenen Größen von S bis L, so dass die Passform und damit auch der Hörgenuss ideal sind.

Smarte Fahrradschlösser

Habe ich jetzt abgeschlossen oder nicht? Die Frage beantwortet in Zukunft Ihr smartes Fahrradschloss! I Lock It Plus, das Schloss des gleichnamigen deutschen Anbieters, schließt vollautomatisch für Sie ab – und wieder auf, sobald Sie zurückkommen. Den Speichen wird dank patentiertem dynamischem System ausgewichen, außerdem ist ein extralauter 110 dB- Alarm inklusive Voralarm integriert.

Das Ganze funktioniert dank energiesparender Bluetooth Low Energy Technologie des Smartphones, das sich automatisch mit dem Schloss verbindet. Die Entfernung für das automatische Auf- und Abschließen kann unterschiedlich konfiguriert werden. Bei einem drohenden leeren Telefonakku informiert das Schloss den Radfahrer und das Auf- und Abschließen wird auf einen Button am Gerät umgeleitet.

Radzubehör, Koffer und Gartenmöbel: Die besten Schnäppchen im Februar

Ultra Slim Power Banks

Eine der wichtigsten Erfindungen der letzten Jahre: Power Banks, die uns und unsere Smartphones jederzeit mit neuer Energie versorgen. 2020 werden die Geräte noch kleiner, dünner und unauffälliger: Gerade mal 192 Gramm wiegt etwa die Varta Slim Powerbank 6.000 mAh, die über zwei Anschlüsse sowohl Laptop als auch Smartphone gleichzeitig laden kann.

Die ultradünne Powerbank verfügt über USB, USB-Micro- und USB-C-Anschluss und ist damit superflexibel einsetzbar. Per LED-Anzeige wird über das vorhandene Ladevolumen informiert – das je nach Gerät ein Smartphone bis zu viermal laden kann!

Jetzt entdecken: Die besten Smartphones, die unter 400 Euro zu haben sind

Smarte Eingabestifte

Stifte? Brauchen wir nicht mehr, seit es Smartphones und Laptops gibt, oder? Brauchen wir doch – besonders wenn sie so smart und einfach zu handhaben sind wie die S-Pen von Samsung. Per Bluetooth verbunden, kann der S-Pen zum Mitschreiben, zum Zeichnen, zur Bildbearbeitung, als Swipe-Hilfe oder einfach nur für eine digitale Unterschrift verwendet werden, die sogar auf feuchten Displays streifen- und fingerabdruckfrei abgebildet wird.

Aber das waren natürlich nur die Grundfunktionen: Denn dank der Smart Select Funktion können auch Gifs individualisiert, Video-Ausschnitte ausgewählt und nach den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Ganz zu schweigen von den sage und schreibe 4.096 Druckstufen des Stifts und dem Radierer auf Knopfdruck.

Screen Magnifier

Wer viel reist und Filme auf dem Smartphone schaut, wird dieses Gadget lieben: Bildschirmlupen vergrößern den Bildschirm des Telefons um das 3- bis 4-Fache – einfach indem das Smartphone über eine Halterung sein Bild über eine besondere Lupe auswirft. Der 12-Zoll-HD-Bildschirmverstärker von Womdee beispielsweise verfügt über eine optische Fresnel-Linse, die besonders energiesparend und umweltfreundlich ist – und sich besonders für das Ansehen von mobilen 3D-Filmen eignet.

Besonders praktisch für Pendler und anderweitig Viel-Reisende: Die Matte, in die Smartphone und Lupe einfach gesteckt werden, ist klappbar und nimmt nicht viel Platz im Gepäck weg.

Faltbare Bluetooth Tastaturen

Apropos Viel-Reisende: Auch Tastaturen gehören in Zeiten, in denen zumindest ein Teil der Arbeit unterwegs erledigt wird, zu den Must-Haves der Gadget-Neuheiten. Schließlich passen sie sich nicht nur in der Größe allen Gegebenheiten an: Die faltbare Tastatur von Jellycomb ist beispielsweise mit allen Bluetooth-Geräten mit Windows/Android/iOS kompatibel.

Mit einer extraleisen Tastatur, superleichten 141 Gramm Gewicht und (natürlich) einfacher Wiederaufladbarkeit könnte diese Tastatur dieses Jahr zum neuen Lieblingsreisebegleiter avancieren.

Cooling Cases für Smartphones

Mit diesen speziellen kühlenden Hüllen haben auch vielgenutzte Telefone nicht mehr so schnell einen Grund zur Überhitzung: Die Arctech-Pro-Hüllen von Razr verfügen über eine so genannte thermaphene Performance-Beschichtung, die für eine bessere Wärmeableitung verantwortlich ist und besonders bei für Gaming verwendete Smartphones geeignet ist.

Unterstützt wird der Cooling-Effekt von Ventilationskanälen, die für eine verbesserte Luftzirkulation sorgen. Wem beim Gaming oder in großer Hitze das Telefon aus der schweißnassen Hand fällt, dem bietet das Arctech-Pro-Modell von Razr zertifzierten Schutz.

Mini Beamer

Mit der Familie im Ferienhaus Filme anschauen, auf der Party Musik abspielen – und das alles ohne riesiges Equipment: Der Nebula Capsule Pro Mini Projektor von Anker passt in jedes Handgepäck, punktet mit exzellenter Klang- und Bildqualität und einer tollen Laufzeit: Bis zu 30 Stunden Musik und bis zu vier Stunden Filme können in einer Session abgespielt werden.

Der Projektor mit einem Gewicht von rund 420 Gramm ist für Android 7 konfiguriert, funktioniert dank der Nebula Connect App auch mit dem iOs-Betriebssystem.

Shopping-Tipp: Die besten Alternativen zu AirPods

Ladematten

2020 wird nicht nur kabellos geladen, sondern auch gleich mehrere Devices zusammen. Auf induktiven Ladematten wie dem Qi-Pad von Mophie zum Beispiel: Das Dual Wireless Charging Pad lädt schnell zwei Qi-kompatible Geräte und verbindet ein drittes (zum Beispiel eine Smart Watch) über USB-A-Port.

So sorgt die multifunktionale Matte nicht nur für weniger Kabelsalat auf dem Arbeitsplatz, sondern auch für einen wirklich guten Überblick: Endlich muss nach AirPods, Apple Watch und Telefon nicht mehr gesucht werden – die liegen gemeinsam auf dem Qi-Pad!