Mode kennt kein Alter: Dieser Opa ist der Star auf Instagram

Antonie Hänel
Freie Autorin

Was dabei herauskommt, wenn Eltern ihre Kinder anziehen, sehen wir täglich. Aber was passiert, wenn ein Enkel seinen Opa einkleidet? Dieses Experiment hat ein japanischer Mode-Begeisterter gewagt - und seinen Opa zum Instagram-Star gemacht.

Tetsuya ist in den Klamotten seines Enkels zum Star auf Instagram geworden (Bild: Instagram)

Naoya Kudo hat seinen Opa Tetsuya zum Instagram-Star gemacht. Der junge Mode-Begeisterte war auf Besuch bei seinem Großvater, als ihm der Gedanke kam, den 84-Jährigen in seinen Klamotten zu stylen. Opa machte mit und so entstand der Instagram-Account “slvr.tty” mit der simplen Beschreibung: “Ich trage die Klamotten meines Enkels.”

Schützt eure Kinder: Aktion gegen Kinderfotos auf Social Media

Da sich Kudo wirklich mit Mode auskennt, war das Internet schneller überzeugt, als sich sein Opa umziehen konnte. Der ehemalige Chemielehrer macht aber auch eine gute Figur in jedem Ensemble: Ob mit angesagter Mini-Sonnenbrille und in der Hüfte gebundenem Hemd...

... bei der Gartenarbeit mit lässiger Handtasche und Heavy-Metal-Shirt ...

... oder im Berghain-Outfit im Blumenbeet.

Modefans werden zudem zahlreiche Designerstücke auf den Bildern finden, für die so mancher Möchtegern-Influencer morden würde: Givenchy, Burberry und Gucci zieren den hippen Rentner.

Die Fans können agar nicht genug bekommen vom Fashion-Opa und sind sich in den Kommentaren einig: “Ernsthaft, er ist stylisher, als ich es jemals sein werde”.

Influencer-Probleme: 2 Millionen Follower - aber niemand will ihre Mode

Das Beste an den Bildern ist aber wohl die Lässigkeit, mit der Tetsuya das Spiel seines Enkels mitspielt. Welcher Opa würde sich in den Klamotten seines hippen Enkels vor mittlerweile über 90.000 Instagram-Usern (!) präsentieren?

Viele freuen sich deshalb auch über die gelungene Zusammenarbeit der Generationen: “Das ist das Süßeste, was es 2019 zu sehen geben gibt”, schreibt etwa ein User.

Enkel stylen Großeltern - vielleicht gar keine schlechte Idee, um die nächste Familienfeier etwas aufzulockern …

VIDEO: Wie Chinas Senioren Internet-Karaoke nutzen