Musik-Tipps: Ohren auf: Das hören wir im November

·Lesedauer: 2 Min.

Jeden Monat stellen wir Ihnen an dieser Stelle musikalische Neuheiten und Geheimtipps vor. Dieses Mal dabei: Avril Lavigne, Max Giesinger, Madeline Juno, Leslie Clio, Eric Clapton und Craig David.

Musik-Tipps der Redaktion
Musik-Tipps der Redaktion

Avril Lavigne: Bite Me

Pop-Punk-Queen Avril Lavigne ist mit ihrem ersten neuen Song seit 2019 zurück – und sie zeigt Zähne. "Bite Me" lautet der Titel der energiegeladenen Single, mit der die Kanadierin auch ihr Debüt bei DTA Records feiert, dem von Travis Barker (Blink182-Star und Neu-Verlobter von Kourtney Kardashian) gegründeten Label. Ein neues Kapitel für unsere einstige Teen-Ikone!

Madeline Juno & Max Giesinger: Nur kurz glücklich

Hier haben sich zwei gefunden, bei denen es ganz viel Gefühl gibt: In ihrer gemeinsamen Single singen Max Giesinger und Madeline Juno über das Zweifeln – am Glück und am Leben. Giesinger hat dazu Mitte November sein Studioalbum "Vier" veröffentlicht; Ein Neubeginn, ein Ankommen bei sich selbst, ein Trip in die Untiefen der eigenen Seele.

Leslie Clio: Abcdef*ck Off

Der neue Song von Leslie Clio ist ein kleiner Protest: Ein erhobener Mittelfinger und ein Tritt in den Hintern einer Person oder auch einer Situation, die man lange genug ertragen hat und die man satt hat. "Abcdef*ck Off" ist die fünfte Auskopplung ihres am 4. Februar 2022 erscheinenden Albums "Brave New Woman". So klingt Frauenpower!

Eric Clapton: „The Lady In The Balcony: Lockdown Sessions”

Eigentlich sollte Megastar Eric Clapton im Frühjahr 2021 in der ehrwürdigen Londoner Royal Albert Hall für mehrere Shows auftreten – wegen der Corona-Pandemie wurden sie abgesagt. Clapton wollte trotzdem unbedingt spielen. So trommelte er seine Band zusammen und nahm in einer Akustiksession seine größten Songs auf, für alle zuhause.

Craig David & MNEK: Who you are

Sanfte Stimme, tolle Lyrics und Garage-Beats: Craig David beschert uns jetzt schon seit über 20 Jahren Ohrwurm-taugliche Mega-Hits, gerne auch in Zusammenarbeit mit den größten internationalen Stars wie Sting, Madonna oder Beyoncé. Auch mit seinem neusten Hit macht er alles richtig und sorgt für gute Laune in der tristen Jahreszeit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.