Die Mutter des mutmaßlichen Attentäters von Shinzo Abe ist Mitglied einer Sekte

Der ehemalige japanische Premierminister wurde Ende letzter Woche von Tetsuya Yamagami ermordet, der glaubte, dass Abe eine Verbindung zu der Sekte hatte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.