Wenn Nachtisch und Technik gemeinsame Sache machen

Sie wollen Pac-Man auf Ihrer Hochzeitstorte spielen? Mit Projection-Mapping geht das! Die Zukunft des Kuchendesigns ist endlich bei uns angekommen. Bisher haben physikalische Grenzen die Limits bei der Kuchendekoration vorgegeben. Aber jetzt, mithilfe von Projektionssystemen, sind die Möglichkeiten endlos!

Um eine solche Videoshow zu kreieren, brauchen Sie nur einen normalen Projektor. Der Rest des Prozesses wird von einer bestimmten Software durchgeführt, die dafür sorgt, dass die digitalen Bilder nur auf dem Kuchen und nicht auf der Umgebung abgelichtet werden. Das Ergebnis ist eine Lichtshow, die für das menschliche Auge täuschend echt aussieht. 

Diese hochmoderne Kunsttechnologie hatte seinen ersten Einsatz auf der Disney’s Fairy Tale Weddings & Honeymoons Expo in Florida. Mit Projection-Mapping kann man theoretisch sogar einen kompletten Film auf seinem Kuchen abspielen! 


Hier sind ein paar Ideen, wie Sie diesen Kuchen der Zukunft gestalten können: Sie können Ihre Namen auf den Kuchenboden projizieren oder sogar eine ganze Diashow auf dem Kuchen abspielen lassen. Oder was halten Sie davon, Ihre Hochzeitstorte mit einem spektakulären Feuerwerk zu beleuchten?

Egal, ob Sie Bilder, bewegte Grafiken oder Wörter auswählen, diese ganz nach Ihren Wünschen gefertigte Hochzeitstorte wird alle Gäste begeistern.