Neue Haarfarbe: So sieht Iskra Lawrence nicht mehr aus

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Blond war ihre bevorzugte Farbe, nun ist Iskra Lawrence umgestylt. (Bild: Getty Images)

Das britische Übergrößen-Model Iskra Lawrence steht bei Werbern und Modemarken hoch im Kurs. Nun hat sich die kurvige Schönheit eine neue Haarfarbe verpasst – und könnte damit 2019 einen Trend auslösen.

Auf ihrem Instagram-Profil folgen Iskra Lawrence knapp viereinhalb Millionen User. Und wer eine solche Reichweite hat, der ist locker im Stande, einen Hype zu kreieren. Ende Januar postete das Curvy-Model ein Video, in dem sie mit einer neuen Haarfarbe zu sehen ist. Lässig schüttelt sie darin ihre silbergrau gefärbte Mähne, ganz wie in einem Werbespot.


“Triff mein neues vereistes Ich. So aufgeregt, dass ich nun silbergrau bin, mit dem neuen dauerhaften Haarfärbemittel Colorista von L‘Oréal.
.
Meine grauen Haare habe ich erst gestern gefärbt und die Kampagne in Paris mit drei anderen Mädchen gedreht, die alle ihre Haarfarbe verändert haben. Denn: #yourgreyyourway.
.
Ich habe sogar eine Video-Anleitung gemacht (in Kürze), weil es sehr einfach ist, es zu Hause oder mit einem Freund zu machen, und es kostet nur 6,99 Pfund – und du kannst sogar einen Pfund sparen @bootsuk.

Ich werde es in meinen Insta-Storys verknüpfen, wenn Ihr mit mir grau sein wollt.
Lasst es mich wissen, wenn ihr es probiert und schickt mir Bilder. Ich kann es kaum erwarten, die Ergebnisse zu sehen!
Ich bin so aufgeregt, dass es so schöne Töne gibt, sogar einige Blautöne in bestimmtem Licht. Bin mega aufgeregt, fühle mich wie Storm von den X-Men.”

Kein Wunder! Schließlich ist Lawrence Markenbotschafterin von L‘Oréal Paris. Das Unternehmen hat seit kurzem eine neue Haarfärbung im Sortiment. Dabei handelt es sich um eine abwaschbare Färbung. Und wenn man Lawrence ihre Haare schwingen sieht, muss man gestehen: Die Färbung ist echt ein Hingucker!


“Hier ist es! Colorista Hair Make Up #GreyHair! Es ist keine Dauerfärbung, es lässt sich sich mit einer Haarwäsche auswaschen.”

Seit der Veröffentlichung des Videos, in deren Kommentaren Lawrence ihre Follower ermutigt, sich ebenfalls die Haare grau zu färben, hat die Britin mehrere Fotos gepostet, auf denen sie mit grauer Haarpracht zu sehen ist.


“Freundlichkeit steht dir gut.”


“Guten Morgen, meine Insta-Familie. Ich liebe Euch so sehr. Wie geht es euch allen heute?”

Die Washout-Haarfarben verschiedenster Hersteller sind in den meisten Drogerien ab etwa 6 Euro zu haben. Neben grau sind noch etliche weitere Farben erhältlich, mit denen man entweder das gesamte Haar färben, oder sich einzelne Highlights machen kann.