Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Versuch's mal mit diesen Filmen

Syd Shaw

Du kriegst langsam Bauchschmerzen von den ganzen Dominosteinen, die du gefuttert hast. Last Christmas läuft seit drei Stunden in Endlosschleife bei Spotify. In deinem von Kerzen erleuchtetem Wohnzimmer duftet es nach Räucherkerzen. Und trotzdem bist du so gar nicht in Weihnachtsstimmung? Dann versuch’s doch mal mit Weihnachtsfilm-Bingewatching!

Von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel über Liebe braucht keine Ferien bis hin zu Prinzessinnentausch: Wir haben dir ein paar echte Kultfilme und einige weihnachtliche Neuzugänge in eine Slideshow gepackt, die du jetzt auf Netflix und Amazon Prime schauen kannst.

Wenn du nach dem Film-Marathon immer noch von einem zum anderen Ohr strahlst und glitzernde Augen hast, können wir dir leider auch nicht mehr weiterhelfen. Dann solltest du dich wohl einfach damit abfinden, dass du ein echter Grinch bist. Sorry.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Der Klassiker schlechthin. Die ČSSR-/DDR-Koproduktion entstand bereits 1973, gehört für Viele aber immer noch zum alljährlichen Weihnachtsprogramm – das Dinner for One für Weihnachtsfans sozusagen. Achtung: Ohrwurmgefahr!

Hier kannst du den Film streamen: Netflix

Der Grinch(2000)

Der Grinch (Jim Carrey) ist ein behaartes, grünes Monster mit überlangen Fingern, der nicht nur Weihnachten, sondern auch fröhliche Menschen hasst. Im Laufe des Films erfahren wir, warum er immer so gemein ist und natürlich wendet sich auch irgendwann alles zum Guten. Awww.

Hier kannst du den Film streamen: Amazon Prime

Tatsächlich…Liebe (2003)

Die ultimative Weihnachts-Rom-Com! Tatsächlich… Liebe erzählt die Geschichten von neun verschiedenen Personen, die sich alle über mehrere Ecken kennen. Das Ganze spielt natürlich im Dezember und mit dabei sind Größen wie Alan Rickman, Kiera Knightley, Hugh Grant, Colin Firth, Heike Makatsch und Claudia Schiffer.

Hier kannst du den Film streamen: Amazon Prime

Charlie und die Schokoladenfabrik(2005)

So süß wie eine Tafel Willy-Wonka-Schokolade: Die Geschichte über den 10-jährigen Charlie Bucket, der mit seiner Familie in ärmlichen Verhältnissen wohnt, ist einfach bezaubernd – nicht zuletzt wegen der tanzenden Oompa-Loompas und der Nüsse knackenden Eichhörnchen.

Hier kannst du den Film streamen: Amazon Prime

Liebe braucht keine Ferien (2006)

In einer Zeit vor Airbnb beschließen zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, über Weihnachten ein paar Tage die Häuser zu tauschen: Iris macht Urlaub in Amandas Traumhaus in L.A. und Amanda macht es sich in Iris’ urgemütlichen Cottage im Süden Englands. Beide haben von Männern die Schnauze voll und wollen Abstand gewinnen, aber wie der Titel schon vermuten lässt, wird am Ende alles anders. Klischeehaft, aber zuckersüß.

Hier kannst du den Film streamen: Amazon Prime

A Very Murray Christmas(2015)

In der selbstkritischen Weihnachtskomödie versucht Bill Murray ein Event auf die Beine zu stellen. Zwar läuft nicht alles nach Plan, aber zumindest schauen allerhand Promis vorbei – wie Amy Poehler, Miley Cyrus oder der wunderbar zynische Michael Cera.

Hier kannst du den Film streamen: Netflix

Gilmore Girls: Ein neues Jahr(2016)

In deinen Adern fließt Kaffee statt Blut? Du kannst Schnee riechen? Du redest schneller als ein Wasserfall? Dann ist Gilmore Girls: Ein neues Jahr die perfekte Weihnachtsserie für dich. Los geht’s im winterlichen Stars Hollow und dann begleitest du Lorelai und Rory durchs Jahr.

Hier kannst du die vierteilige Serie streamen: Netflix

Prinzessinnentausch(2018)

Das doppelteLottchen, Ein Zwilling kommt selten allein, Prinzessinnentausch: In allen drei Filmen tauschen zwei Charaktere den Platz. Die Idee ist also nicht wirklich superoriginell, aber für die Weihnachtszeit gerade kitschig genug.

Hier kannst du den Film streamen: Netflix

The Christmas Chronicles(2018)

Zwei Geschwister müssen einem nicht gerade typischen Weihnachtsmann (Kurt Russell) helfen, Weihnachten zu retten, nachdem dieser mitten in der Nacht seinen Schlitten geschrottet hat.

Hier kannst du den Film streamen: Netflix

A Christmas Prince: The Royal Wedding (2018)

Die Fortsetzung von A Christmas Prince ist da! Die königliche Hochzeit könnte die unvergesslichste, traumhafteste Hochzeit des Jahres werden – falls es das Paar hinkriegt, alles rechtzeitig zu planen und politische Intrigen und andere Krisen zu überstehen.

Hier kannst du den Film streamen: Netflix (ab 30.11.)

The Holiday Calendar(2018)

Bei diesem Weihnachtsfilm dreht sich alles um einen verzauberten Adventskalender, der einer ehrgeizigen Fotografin die Zukunft voraussagt und sie verkuppeln will – klingt cheesy, ist es auch. Aber auf niedliche Art und Weise.

Hier kannst du den Film streamen: Netflix

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Die 9 besten Dokus, die du jetzt online schauen kannst

9 Schauspieler, die blankgezogen haben – & warum

Coming Of Age: Die 9 besten Filme übers Erwachsenwerden