Olivia Rodrigo: Sie hält an sich selbst fest

·Lesedauer: 1 Min.
Olivia Rodrigo credit:Bang Showbiz
Olivia Rodrigo credit:Bang Showbiz

Olivia Rodrigo will sich „nie ändern“.

Die 19-jährige Sängerin und Schauspielerin ist begeistert von der Art und Weise, wie die Fans ihre Musik angenommen haben und gab zu, dass diese Reaktionen ihr einen Selbstvertrauensschub gegeben habe. Trotzdem will sie sich vom Erfolg nicht den Kopf verdrehen lassen und ist überzeugt, auf dem Boden bleiben zu können.

Im Interview mit dem amerikanischen ‚OK!‘-Magazin sagte die Musikerin jetzt: „Ich denke definitiv, dass es ein großer Vertrauensschub ist, so viele Menschen zu sehen, die mit dem, was ich zu sagen habe, in Resonanz stehen. Dafür bin ich so dankbar.“ Trotzdem will sie sich auf den bereits bekommenen Lorbeeren nicht ausruhen. „Ich bin einfach immer ein bisschen hart zu mir selbst. Ich dränge mich immer dazu, besser zu werden. Und ich denke, ich werde mich nie ändern, egal wie viel Erfolg einer meiner Songs hat.“

Die ‚Drivers License‘-Hitmacherin gab zu, dass das letzte Jahr verrückt gewesen sei und obwohl sich alles um sie herum verändert habe, sei sie immer noch die gleiche Person und ihre Freunde würden sie immer auf dem Boden halten. Sie sagte: „Es ist so verrückt, aber ich habe tolle Freunde, die so ehrlich zu mir sind und mich auf dem Boden halten. Mein Leben hat sich drastisch verändert, aber am Ende des Tages bin ich wirklich die gleiche Person, die die gleichen Dinge in meinem täglichen Leben tut.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.