Werbung

ONE PIECE-Fans feiern: "Bestes Manga aller Zeiten"

Für viele Fans ist ONE PIECE einfach das beste Manga aller Zeiten. Steeve Dalle Delbosse ist 22 und in Paris dabei, als Fans die ersten beiden Folgen der Anime-Serie - die jetzt auf Netflix erscheint - gemeinsam im Kino Grand Rex anschauen.

"One Piece" von Eiichirō Oda aus Japan ist mit weltweit mehr als 520 Millionen Büchern, die über den Ladentisch gegangen sind, das meistverkaufte Manga überhaupt. Der 48-jährige Zeichner und Autor Oda war an der Produktion der Netflix-Serie beteiligt.

Alexandre Tourkia - ein inzwischen 31-jähriger Fan - erinnert sich wehmütig, dass er One Piece schon seit seiner Kindheit kennt - und liebt. Der erste Band von One Piece ist 1997 erschienen. Inzwischen gibt es 105 weitere Bücher. Die Lieblingsfigur von Alexandre ist Foxy, der weiße Fuchs. "Viele mögen ihn nicht, aber ich mag ihn, denn er ist echt witzig."

In vielen Städten - auch in Europa - haben sich One Piece-Fans - als Charaktere aus der Serie verkleidet - versammelt, um den Start der Serie zu feiern.