OneRail erhält 33 Millionen US-Dollar in Serie B-Finanzierung zur Umgestaltung von B2B-Lieferketten

OneRail schließt in turbulentem Markt eine große Serie-B-Runde ab; Unternehmen sieht eine beispiellose Nachfrage nach Modernisierung der Logistik auf dem letzten Kilometer und signalisiert massives Wachstum

ORLANDO, Fla., November 30, 2022--(BUSINESS WIRE)--Im Zuge des Rekordwachstums schließt OneRail eine Serie-B-Finanzierungsrunde über 33 Millionen US-Dollar ab, die von Piva Capital und Arsenal Growth Equity geleitet wird. Spediteure bewerten die Logistik auf der letzten Meile nach wie vor mit einem ausgeprägt strategischen Blick, basierend auf einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich der Bereitstellung eines erstklassigen Kundenerlebnisses unter der Marke des Spediteurs, erhöhter Zuverlässigkeit und Liefergeschwindigkeit sowie Kostendämpfung bei gleichzeitiger Erfüllung von Nachhaltigkeitszielen. Die Umgestaltung der Lieferkette ist zu einem Katalysator für Wettbewerbsvorteile für Spediteure aller Art geworden. Mit OneRail werden isolierte Altsysteme und manuelle Prozesse (Excel, VRS, TMS usw.) ersetzt, um einen positiven Kreislauf von Transportleistungsdaten zu nutzen, der messbare Verbesserungen in Bezug auf Erschwinglichkeit, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit für die Kunden bewirkt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221130005343/de/

Bill Catania and Lisa Catania (Photo: Business Wire)

Die umfassende Lösung von OneRail für den letzten Kilometer basiert auf dem Zustellbetriebssystem, das die Logistik des letzten Kilometers automatisiert und auf intelligente Weise die richtige Versandart und das richtige Kurier- oder Speditionsnetzwerk auswählt, um jede Bestellung zu optimieren. Die Liefererfüllungsplattform von OneRail ist direkt mit einem unvergleichlichen Echtzeit-Netzwerk von fast 10 Millionen Fahrern verbunden, das durch die Exceptions Assist™-Betriebsschicht unterstützt wird - ein in den USA ansässiges Ausnahme-Management-Team, das rund um die Uhr verfügbar ist und Lieferprobleme aktiv angeht, bevor sie auftreten. Mit einer Pünktlichkeitsrate von mehr als 98 Prozent hat sich OneRail bei einer wachsenden Zahl von Branchen wie Einzelhändlern, Gesundheitsnetzwerken, Großhändlern von Produkten sowie Bau- und Baustoffhändlern fest als bevorzugter Anbieter etabliert.

„Seit unserer Series-A-Runde im Jahr 2021 haben wir unseren Umsatz im Jahresvergleich um 312 Prozent gesteigert und unseren Service auf über 330 Städte in den USA ausgeweitet", so Bill Catania, CEO und Gründer von OneRail. „Als Bindeglied zwischen unseren Kunden, den Kuriernetzwerken und den Verbrauchern wickelt unser System zur Liefererfüllung derzeit über 12 Millionen Datenanrufe pro Minute ab und produziert eine massiv große Menge an Daten, die durch diese Wachstumsfinanzierungsrunde weiter erschlossen werden und unsere Kunden dabei unterstützen, eine höhere Effizienz, neue Erfüllungsmöglichkeiten und unternehmerische Nachhaltigkeitsziele zu erreichen."

OneRail wird diese Finanzierungsrunde nutzen, um eine Vielzahl neuer datengesteuerter Plattformfunktionen zu entwickeln, die darauf ausgerichtet sind, die Zuverlässigkeit, Erschwinglichkeit und Nachhaltigkeit der Logistik auf dem letzten Kilometer zu verbessern. Neben der Entwicklung neuer Funktionen beabsichtigt OneRail auch, seine Teams in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Lösungsentwicklung erheblich zu erweitern, um die steigende Nachfrage der Spediteure nach effizienteren Lösungen für den letzten Kilometer zu erfüllen.

„OneRail befindet sich in einer entscheidenden Position, um die Probleme des letzten Kilometers zu lösen, die Unternehmen und Verbraucher plagen", verdeutlichte Adzmel Adznan, Mitbegründer von Piva Capital. „Da das Verbraucherverhalten immer anspruchsvoller wird, besteht ein Bedarf an zuverlässigen, erschwinglichen und nachhaltigen Fulfillment-Lösungen, insbesondere im unterversorgten Segment der B2B- und Industrielieferungen. Das Marktverständnis und die Umsetzung von OneRail sind unübertroffen – wir freuen uns, mit dem Team zusammenzuarbeiten, und sind gespannt auf die nächsten Schritte."

So ist American Tire Distributors (ATD) ein solcher B2B-Lieferkettenkunde. „OneRail hat es ATD ermöglicht, unseren Reifenhändlern in den USA zusätzliche Lieferdienste für den letzten Kilometer anzubieten, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen", erläuterte Stuart Schuette, Präsident und CEO von ATD. „Als erster Unternehmenskunde haben wir es sehr geschätzt, mit dem OneRail-Team zusammenzuarbeiten, um das Serviceangebot gemeinsam weiterzuentwickeln und auszubauen. Wir freuen uns darauf, die sich ständig ändernde Nachfrage zu befriedigen und Lösungen für die Zustellung auf dem letzten Kilometer zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Ersatzreifen- und Kfz-Ersatzteilbranche entsprechen."

Die Finanzierung baut auf einem erfolgreichen Jahr 2022 auf, in dem die Plattform von OneRail an über 10.000 Spediteur-Standorten eingesetzt wurde, auf Platz 48 der diesjährigen Inc. 5000-Liste, und wurde zum zweiten Mal in Folge in die FreightTech 100-Liste aufgenommen. Das Logistics Partner Network von OneRail, ein verwalteter Marktplatz, der Spediteuren und Kurierunternehmen nahtlose Vorteile bietet, wuchs um vier Millionen, 66 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit fast 100 Teammitgliedern in Orlando, Florida, wurde Arsenal Growth Equity, ebenfalls in Orlando ansässig, auf OneRail aufmerksam.

„Das Wachstum von OneRail in den letzten 24 Monaten ist eine Bestätigung für die differenzierte Supply-Chain-Lösung im Hinblick auf den letzten Kilometer", so John Trbovich, Gründungspartner von Arsenal Growth Equity. „Nachdem wir im gesamten E-Commerce-Ökosystem in Unternehmen wie Cart.com und Orderbot investiert haben, glauben wir, dass die robuste Technologieplattform von OneRail in Verbindung mit unserem Vertrauen in das Team, die Vision und die Strategie des Unternehmens den Logistiksektor im Hinblick auf den letzten Kilometer verändern wird."

Zu den weiteren Investoren, die die Leistungsfähigkeit und das Vertrauen in die Lösung von OneRail unterstreichen, gehören Trimble Ventures, der Corporate Capital Venture Fund von Trimble, einem weltweit führenden Anbieter von Bau-, Landwirtschafts- und Transporttechnologien, ATD sowie die bestehenden Investoren Ironspring Ventures, Las Olas Venture Capital, Bullpen Capital, Triphammer Ventures/Alumni Ventures Group, Gaingels und Mana Ventures. Mit der jüngsten Investition erhöht sich die Gesamtfinanzierung des Unternehmens seit der Ankündigung der Seed-Runde vor zwei Jahren auf 54,5 US-Dollar.

Über OneRail

OneRail ist eine in Orlando, Florida, USA, ansässige Transportlösung für den letzten Kilometer, die Spediteuren Verlässlichkeit und Geschwindigkeit auf Amazon-Niveau bietet. Mit einem in Echtzeit vernetzten Netzwerk von 10 Millionen Fahrern findet OneRail das richtige Fahrzeug für die richtige Lieferung, so dass Spediteure von niedrigen Preisen und größeren Kapazitäten profitieren, um ihr Geschäft schnell zu vergrößern. In den Bereichen Einzelhandel, Konsumgüterindustrie, Vertrieb, Baugewerbe, Gesundheitswesen und mehr bietet OneRail ein außergewöhnliches Zustellungserlebnis auf dem letzten Kilometer mit einer Pünktlichkeitsrate von 98,6 %, wobei die Marken immer im Mittelpunkt stehen. Um mehr über OneRail zu erfahren, besuchen Sie OneRail.com.

Über Piva Capital

Piva Capital ist eine in San Francisco ansässige Risikokapitalgesellschaft, die in visionäre Unternehmen investiert, die mit bahnbrechenden Technologien und innovativen Geschäftsmodellen die kritischen industriellen Herausforderungen der Welt lösen. Für weitere Informationen besuchen Sie Piva.vc, oder finden Sie das Unternehmen auf LinkedIn und Medium-Profile.

Über Arsenal Growth Equity

Arsenal Growth Equity ist eine in Florida ansässige Private-Equity-Gesellschaft, die sich in der Ausführungsphase befindet. Arsenal wurde 1999 gegründet und investiert in aufstrebende Softwareunternehmen in einer Vielzahl von Sektoren, wobei das Unternehmen auf kapitaleffiziente, wachstumsstarke Unternehmen abzielt, bei denen es sein operatives und strategisches Netzwerk nutzen kann, um Gründern bei der Expansion zu helfen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.arsenalgrowth.com.

Über American Tire Distributors

American Tire Distributors ist einer der größten unabhängigen Anbieter von Reifen für den Ersatzreifenmarkt. American Tire Distributors betreibt mehr als 115 Vertriebszentren und beliefert rund 80.000 Kunden in den USA. Das Unternehmen bietet eine unübertroffene Breite und Tiefe seines Warenbestands, regelmäßige Lieferungen und Mehrwertdienste für Reifen- und Kfz-Servicekunden. American Tire Distributors beschäftigt rund 4.500 Mitarbeiter in seinem Vertriebsnetz. Im Jahr 2022 wurde das Unternehmen von Forbes als einer der 2022 America's Best Midsize Employers, von Newsweek als America's Top 100 Most Loved Workplaces und von der National Association for Business Resources als eines der Charlotte's Best and Brightest Companies to Work For® ausgezeichnet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221130005343/de/

Contacts

Julianna Lopez
onerail@gregoryfca.com