Paris Fashion Week: Demi Moore und Tochter Scout besuchen Show von Stella McCartney

·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Nach langer Zeit endlich wieder richtige Live-Shows mit Publikum – das genießen bei der Paris Fashion Week auch die Hollywoodstars. Schauspielerin Demi Moore brachte ihre zweitälteste Tochter mit, und beide betonten die engen Familienbande mit ihrem Styling.

Bei Demi Moore fällt der Apfel nicht weit vom Stamm: Tochter Scout Willis ist genauso stilsicher wie Mama (Bild: Christian Vierig/GC Images)
Bei Demi Moore fällt der Apfel nicht weit vom Stamm: Tochter Scout Willis ist genauso stilsicher wie Mama (Bild: Christian Vierig/GC Images)

Gut gelaunt und voller Vorfreude zeigten sich in Paris Demi Moore und ihre Tochter Scout LaRue. Ziel der beiden: die Fashion-Show der britischen Designerin Stella McCartney. Dass deren Looks genau den Geschmack des Mutter-Tochter-Duos treffen, ist den auf der Straße entstandenen Fotos deutlich anzusehen.

Lässig, sexy, chic

Darauf trägt Demi Moore einen super lässigen schwarzen Jumpsuit mit weit geschnittenem Bein und Netzeinsatz am Dekolleté, den sie mit einer beigen Bomberjacke samt dezent getönter Sonnenbrille und massiven, Clog-ähnlichen Schuhen kombinierte. Ihre Tochter Scout LaRue erschien dagegen ganz in Schwarz-Weiß. Zur weiten hellen Hose wählte sie ein schwarzes Bralette-Top, einen ebenfalls schwarzen Blazer in Oversize und schwarze Keilabsatz-Mules, auf denen es silbern schimmerte.

(Bild: Jacopo Raule/Getty Images)
(Bild: Jacopo Raule/Getty Images)

Styling von einem langjährigen Vertrauten

In Sachen Make-up und Haare lagen Demi und Scout LaRue dann ganz dicht beieinander. Dezent geschminkt trugen Mutter und Tochter ihr langes, dunkles Haar offen, mit Mittelscheitel und ganz leicht gewellt. Wie aus einem Instagram-Post hervorgeht, ließen sich die beiden von Demi Moores langjährigem Haarstylisten Adir Abergel stylen. 

Star-Power auf dem Laufsteg: Die besten Looks der Balmain Show bei der Paris Fashion Week

Abergel betreut auch andere Hollywoodstars wie Jennifer Garner und Kristen Stewart und schrieb, die heute 30-jährige Scout LaRue hätte er aber zuletzt vor 16 Jahren gesehen. Dazu postete er ein Herz für die gesamte Familie Moore/Willis.

Familie geht über alles

Scout LaRue ist die mittlere von drei Töchtern, die Demi Moore und Bruce Willis aus ihrer im Jahr 2000 geschiedenen Ehe miteinander haben. Mit seiner zweiten Frau Emma Heming hat Willis zwei weitere Töchter im Alter von sechs und acht Jahren. 

Wie Demi Moore im Gespräch mit Naomi Campbell verriet, verbrachten die Ex-Eheleute samt Willis' neuer Partnerin und deren Kindern während der Corona-Pandemie viel Zeit miteinander, was die familiäre Harmonie noch gesteigert hätte.

Video: Demi Moore: Rat an ihr jüngeres Ich

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.