Paris Hilton: Sie ist Stiefmutter!

·Lesedauer: 1 Min.
Paris Hilton credit:Bang Showbiz
Paris Hilton credit:Bang Showbiz

Paris Hilton soll Stiefmutter geworden sein.

Die 40-jährige Erbin gab Carter Reum am 11. November das Ja-Wort, wobei der Sprecher des Unternehmers nun bestätigte, dass Reum eine neunjährige Tochter hat, obwohl er keine "traditionelle" Beziehung zu ihr habe.

Carters Sprecher enthüllte gegenüber der 'Page Six'-Kolumne der 'New York Post'-Zeitung: "Die Leute, für die diese Geschichte wichtig ist, wissen seit 10 Jahren davon. Carter unterstützt das Kind. Obwohl er keine traditionelle Vater-Tochter-Beziehung zu ihr hat, hat er seit ihrer Geburt für sie gesorgt und wird dies auch weiterhin tun. Von Beginn der Beziehung zwischen Paris und Carter an war er in Bezug auf diese Angelegenheit offen mit ihr. Sie freuen sich darauf, in Zukunft gemeinsam eine eigene Familie zu gründen." Die Publikation berichtete, dass die Mutter des Mädchens die ehemalige 'Secrets of Aspen'-Schauspielerin Laura Bellizzi ist und der 'Shortcut Your Startup'-Autor Reum im letzten Jahr ein Gerichtsdokument unterzeichnete, in dem seine Vaterschaft anerkannt wurde. Somit ist die 'Stars Are Blind'-Hitmacherin Paris nun Stiefmutter und macht auch kein Geheimnis aus ihrem Wunsch, mit ihrem Ehepartner in der Zukunft Kinder zu haben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.