Warum geht The Weeknd jetzt mit Justin Biebers Ex aus?

Martyna Rieck

Das Dating-Karussell in Hollywood dreht sich fröhlich weiter. Selena Gomez’ Trauerphase nach der Trennung von Musiker Abel Tesfaye aka The Weeknd war so kurz, dass weder Zeit für eine Minipackung Ben & Jerrys-Eis, noch für eine richtig gute Weinattacke blieb. Single ist sie offiziell seit dem 30.Oktober 2017, das erste Foto mit On/Off-Liebe Justin Bieber wurde uns noch am selben Tag serviert. Seitdem folgt sie ihm auf Schritt und Tritt. Justin geht zum Eishockey, Selena kommt mit zum Spiel und zieht bei der Heimfahrt liebend gern sein verschwitztes Jersey an – sie liebt Eishockey, oder? Justin will eine Fahrradtour machen, Selena strampelt freudig hinterher. Dieses Klammerverhalten kennen wir von der Sängerin bereits. Tesfaye wollte sie zu Beginn ihrer etwa 10-monatigen Beziehung auch nicht loslassen, doch er musste auf Tour. Sie kam mit, wann auch immer sie konnte.

Tesfaye ist jedenfalls nicht zurück zu Bella Hadid gegangen und hat sich keine neue Herzensdame ausgesucht, flirtete ab Tag eins als Single jedoch mit unterschiedlichen Schönheiten auf diversen Partys. Alles nichts Ernstes, doch ein Name, Yovanna Ventura, sorgt für Aufregung. Kennst du nicht? Das 21-jährige Model aus Miami war 2014 mit Justin Bieber liiert und Tesfaye nahm sie am vergangenen Freitag nach einer Clubnacht mit nach Hause. Okay, das wissen wir natürlich nicht sicher, aber es gibt Fotos. Gemeinsam sitzen sie auf dem Rücksitz, Venturas Freundin musste neben dem Fahrer sitzen. Beweis 2: Ein Schnappschuss bei Rapper French Montanas Geburtstagssause am Tag zuvor. Fans beobachten die Machenschaften der Turteltäubchen ohne nennenswerte Geheimhaltungs-Skills schon länger (es gibt dutzende Accounts auf Instagram, die die Posts und Terminpläne von Tesfaye und Ventura vergleichen) und sind sich sicher: Da geht doch was!

Abel Tesfaye mit Yovanna Ventura

Justin Bieber mit Yovanna Ventura

Tesfaye versuchte zumindest seinen Flirt mit der verbotenen Frucht geheim zu halten, was jedoch nach hinten losging, das öffentliche Interesse an etwas verbotenem, geheimen ist natürlich riesig – die Welt ist neugierig. Während also die Berichte über Gomez und Biebers 102. Liebesversuch langsam abschwächen, fokussieren sich die Medien nun auf Tesfaye und Ventura, gerade weil sie hinter zugezogenen Vorhängen flirten. Doch wem gilt dieser Schlag in die Magengegend? Selena oder Justin? Wer will es dem *der Ex mehr heimzahlen? Ventura und Bieber haben sich nicht im Guten getrennt haben. Das Model postet noch heute Statements, die scheinbar gegen den „Love Yourself“-Interpreten gerichtet sind. Tesfayes Wut geht eher gegen Bieber als Gomez. Die zwei männlichen Protagonisten dissen ich regelmäßig in den sozialen Medien. Justin Bieber mag The Weeknds Musik nicht (und umgekehrt) und sagt das auch öffentlich. Haben sich in Tesfaye und Ventura etwa zwei Bieber-Gegner gesucht, gefunden und verliebt? Auf die ersten beiden würde ich mit einem lauten „Ja“ antworten, bei der Frage nach der Liebe bin ich mir nicht sicher…

Das könnte dich auch interessieren:

Selena Gomez & The Weeknd: Ist es okay, den Ex der Freundin zu küssen?

So ist es wirklich, mit Justin Bieber & Arianna Grande befreundet zu sein

Wieso Selena Gomez uns lehrt, die Neue des Exfreundes zu akzeptieren

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Zurück zur Ex? Hier verlässt The Weeknd Bella Hadids Wohnung

2018 kommt die erste Barbie mit Kopftuch auf den Markt

Diese 18-Jährige sieht genauso aus wie Lady Gaga & Instagram flippt aus