Scarfgate: Queen wird vom Schal eines Mannes ins Gesicht geschlagen

Angelika Zahn
Freie Journalistin

Was für eine unangenehme Situation: Bei einem Event traf der Schal eines japanischen Musikers die britische Königin mitten ins Gesicht. Die Queen ließ sich davon nicht beeindrucken, aber die Reaktion der Anwesenden ist zum Kreischen ...

Gleich passiert es … (Bild: Getty Images)

Diese Sekunden wird der japanische Musiker Yoshiki wohl nie vergessen. Und wahrscheinlich wird er sie noch in zwanzig Jahren als den peinlichsten Moment seines Lebens erzählen. Was war passiert? Beim Royal Windsor Cup in englischen Surrey stand der Musiker direkt neben der Queen, als sich sein schwarzer Schal selbstständig machte und – oh Schreck! – der britischen Monarchin mitten ins Gesicht wehte.

Schauspielerin Gillian Anderson und Musiker Yoshiki sehen entsetzt zu, wie der Schal ins Gesicht der Queen fliegt (Bild: Getty Images)

Dutzende Gäste der Royal Box sahen, wie sich das Kleidungsstück dann über die pinkgekleidete Schulter der Königin legte. Besonders der Schauspielerin Gillian Anderson, sah man den Schock über das kleine Missgeschick deutlich an. Beherzt einzugreifen und den abtrünnigen Schal zu entfernen, das traute sich aber niemand von den Augenzeugen. Schließlich ist es eine unter Royal-Kennern bekannte Regel, dass niemand die Monarchin berühren darf.

Royals: Natalie Dormer gab sich neben der Queen die Ehre am Ascot Ladies Day

Die Queen blieb gelassen

Aber die Queen wäre nicht die Queen, wenn sie in einer kniffligen Situation wie dieser nicht völlig unbeeindruckt die Contenance wahren würde. Würdevoll stieg die 93-Jährige die Treppe hinunter, als wäre nichts passiert. Fest ihre Aufgabe, das Überreichen des Siegerpokals, im Blick, machte sie einfach ganz cool weiter.

Prunkvolle Zeremonie: Die Queen ernennt neue Ordensritter

Der “Übeltäter“ Yoshiki, Sänger der Band X Japan, war sichtlich entsetzt und entschuldigte sich später öffentlich über die sozialen Medien: “Es tut mir so leid, dass es passiert ist, aber ein Windstoß ließ den Schal auffliegen. Ich habe danach mit der Königin gesprochen und Ihre Majestät war sehr süß“, schrieb er auf Instagram. In Zukunft werde er zwei Mal darüber nachdenken, ob er bei einem Zusammentreffen mit der Queen einen Schal trage.

“Akte X“-Star Anderson und ihre witzige Reaktion sind inzwischen zum Mittelpunkt unzähliger humorvoller Memes im Internet geworden.

VIDEO: Prunk und Bankett: Queen empfängt Trump