Peter Phillips: Peter Phillips hat der Queen seine neue Freundin vorgestellt

·Lesedauer: 2 Min.

Peter Phillips hat sich im Sommer 2021 nach 13 Ehejahren von Autumn Phillips scheiden lassen. Kurz danach wurden Gerüchte laut, der Enkel von Queen Elizabeth wäre wieder in festen Händen. Jetzt wird es ernst.

Peter Phillips
Peter Phillips
© Max Mumby/Indigo

Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, soll Peter Phillips, 44, seine neue Freundin Lindsay Wallace kürzlich zum ersten Mal seiner Großmutter Queen Elizabeth, 95, vorgestellt haben. Laut den Berichten feierte er zuerst ein Schützenfest in Windsor und ist danach zu seiner Oma nach Schloss Windsor geeilt, um ihr seine neue Herzdame zu präsentieren.

Queen Elizabeth "will nur, dass Peter glücklich ist"

Ein enorm wichtiger Schritt, finden Palast-Insider. "Die Königin ist eine der wichtigsten Personen in Peters Leben, also ist es nur richtig, dass er Lindsay ihr vorstellt. Es war ein sehr herzliches Treffen und die Königin war sichtlich erfreut, jemanden zu treffen, der Peter so glücklich macht", verrät eine anonyme Quelle.

Besonders erfreulich sei für die Königin zudem, dass Peter und seine Ex-Frau Autumn, 43, noch immer ein gutes Verhältnis zueinander haben – die Scheidung lief skandalfrei ab. "Trotz der Tatsache, dass er sich von Autumn hat scheiden lassen, haben sie zwei gemeinsame Kinder und das Verhältnis zwischen ihnen ist immer noch unglaublich herzlich. Sie machen beide mit ihrem Leben weiter und akzeptieren, dass der andere einen neuen Partner finden wird", berichten Insider. "Es ist vielleicht noch zu früh, aber Peter wollte, dass seine Großmutter sieht, dass er glücklich ist. Es ist ein klares Zeichen, dass Lindsay jetzt in der Firma willkommen ist und ein wichtiger erster Schritt, falls sie sich jemals entscheiden sollten, zu heiraten. Die Königin will nur, dass Peter glücklich ist."

Peter Phillips: Scheidung nach 13 Jahren Ehe

Peter und Autumn Phillips lernten sich 2003 kennen, während sie als Hostess beim Grand Prix arbeitete. Ihre Verlobung wurde am 28. Juli 2007 vom Buckingham Palast bekanntgegeben, am 17. Mai 2008 gaben sie sich in der George’s Chapel auf Schloss Windsor das Jawort. Am 29. Dezember 2010 kam ihre erste Tochter Savannah, 11, zur Welt, zwei Jahre später, am 29. März 2012, machte Isla Elizabeth, 9, das Familienglück komplett.

Peter Phillips: Bestätigt er so seine neue Liebe?

Im Februar 2020 wurde die Trennung des Paares publik, im Juni 2021 wurde ihre Ehe offiziell geschieden. "Während dies für Peter und Autumn ein trauriger Tag ist, setzen sie das Wohlergehen und die Erziehung ihrer wundervollen Töchter Savannah und Isla an erste Stelle", hieß es dabei in einem offiziellen Statement. Weiter betonten Peter und Autumn, dass die Angelegenheit "einvernehmlich" geregelt wurde.

Verwendete Quelle: thesun.co.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.