Pfeiffer Vacuum hebt Umsatzausblick nach überraschend gutem Quartal

ASSLAR (dpa-AFX) -Der Vakuumpumpenhersteller Pfeiffer Vacuum DE0006916604 hat nach überraschend guten Geschäften im dritten Quartal seine Aussichten für den Gesamtjahreserlös angehoben. So soll nun ein neuer Rekordumsatz von rund 950 Millionen Euro erzielt werden, wie das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Donnerstag im hessischen Aßlar mitteilte. Bisher stand das Niveau aus dem Vorjahr von rund 917 Millionen Euro im Plan von Chefin Britta Giesen. Mit dem neuen Ziel liegt Pfeiffer über den Erwartungen von Analysten. "Unser Umsatz blieb im bisherigen Jahresverlauf stark, auch wenn die Nachfragebedingungen immer schwieriger werden", sagte Giesen laut Mitteilung. Bei der Profitabilität geht der Vorstand weiter von einer operativen Marge (Ebit) von rund 12 Prozent aus.

Im dritten Quartal zog der Erlös um 5,7 Prozent auf 241,1 Millionen Euro an. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ging wegen höherer Investitionen um 10,6 Prozent auf 30,3 Millionen Euro zurück. Das Nettoergebnis fiel um 13,3 Prozent auf 20,8 Millionen Euro.