Prinz Harry und Meghan Markle verschmähen Prinz Charles‘ Angebot

Prinz Harry und Meghan Markle sollen Berichten zufolge eine großzügige Einladung von Prinz Charles verschmäht haben.

Laut der britischen Zeitung The Mirror hat ein enger Freund verraten, dass das Paar bei Prinz Charles ‚immer willkommen‘ ist, wenn sie nach Großbritannien kommen.

Prinz Harry und Meghan Markle verschmähen Prinz Charles‘ Angebot
Prinz Charles wurde von Prinz Harry und Meghan Markle verschmäht. Foto: Getty

Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden diese Woche anlässlich des One Young World-Gipfels in Großbritannien sein, aber sie lehnten Prinz Charles‘ Angebot ab.

Berichten zufolge will Charles die kaputte Beziehung zwischen ihm und den Sussexes reparieren und das selbst nach Meghans jüngsten Äußerungen.

„Er hat nicht aufgegeben, trotz der Angriffe, die anscheinend immer heftiger werden.“

„Der Prinz von Wales wiederholte seine Einladung an Harry und Meghan und die ganze Familie, wenn sie es wünschten, diesen Sommer zu ihm zu kommen und bei ihm zu wohnen, wenn er in seinem Haus auf dem Anwesen Balmoral ist“, so die Quelle gegenüber der Zeitung.

„Er dachte, es sei eine gute Gelegenheit für alle, Bilanz zu ziehen und sich zu entspannen, aber die Einladung wurde abgelehnt.“

Prinz Harry und Meghan Markle verschmähen Prinz Charles‘ Angebot
Meghan und Harry wiedervereint mit der Königsfamilie anlässlich des 70. Thronjubiläums der Queen. Foto: Getty

Kürzlich hatte Meghan das Zerwürfnis zwischen ihrem Mann und seinem Vater angesprochen und gesagt, dass Harry das Gefühl habe, er habe ‚seinen Vater verloren‘, nachdem das Paar sich von seinen royalen Pflichten zurückgezogen hatte.

In einem Interview mit Cut erinnert Meghan sich an ein Gespräch, das sie mit Harry hatte.

„Harry hat zu mir gesagt: ‚Ich habe dabei meinen Vater verloren.‘ Es muss für sie nicht genauso sein wie für mich, aber das ist seine Entscheidung“, sagte sie in Bezug auf ihre angespannte Beziehung mit ihrem eigenen Vater Thomas Markle.

Das Paar wird in Frogmore Cottage wohnen, wenn es Ende der Woche in London ist. Aber die beiden haben anscheinend keinerlei Pläne, die Queen oder Prinz William und Kate Middleton zu besuchen.

Rachel Choy