Prinz Harry veröffentlicht ein Foto von Herzogin Meghans Babybauch

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Stolz und glücklich – Prinz Harry und Herzogin Meghan beendeten am Mittwoch ihre Ozeanien-Tour in Neuseeland. (Bild: AP Photo)

Die werdenden Eltern sind mächtig stolz, das sieht man Prinz Harry und Herzogin Meghan auf jedem Foto von ihrer Rundreise durch Ozeanien an. Umso schöner ist es, dass die zwei Royals ihre Vorfreude über den Nachwuchs mit ihren Fans und Followern auf Instagram teilen. So veröffentlichte der Papa in spe ein Bild, auf dem zu sehen ist, wie groß der Babybauch von Herzogin Meghan bereits ist.

Während ihrer Tour durch Australien und Neuseeland hat das royale Ehepaar viele offizielle Termine wahrgenommen und wir konnten Herzogin Meghan in bis zu drei Outfits pro Tag bewundern. Doch immer versuchte die werdende Mutter, das wachsende Babybäuchlein etwas zu kaschieren. So überrascht das jüngste Foto, dass Prinz Harry auf dem Instagram-Kanal des Kensington Palace veröffentlichte.


“Eine Botschaft von dem Herzog und der Herzogin of Sussex: ‘Vielen Dank an Neuseeland für die wundervolle letzte Woche unserer Tour. Es war ein Privileg, so viele freundliche Kiwis kennenzulernen. Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland – wir fühlen uns inspiriert und daran erinnert, dass jeder Einzelne von uns einen Unterschied machen kann.’ ‘Der Regen, der den ausgetrockneten Boden erfrischt, besteht aus einzelnen Tropfen‘- Kate Sheppard”

Herzogin Meghan steht zum Ende ihrer Ozeanien-Tour auf dem Foto inmitten riesiger Bäume im Redwoods Forest in Rotorua, Neuseeland, und strahlt in die Kamera. So winzig die zierliche Frau von Prinz Harry zwischen den Bäumen wirkt, so deutlich zeichnet sich die schöne Babykugel ab.

Das Paar beendete seine 16-tägige Tour am Mittwoch. Zu Beginn ihrer Rundreise durch Australien, Fidschi, Tonga, Neuseeland gaben sie bekannt, dass ihr Kind im Frühjahr 2019 auf die Welt kommen wird. Es ist daher anzunehmen, dass die Herzogin im vierten Monat schwanger ist.