Werbung

Prinz Harry will als Elefant wiedergeboren werden

Prinz Harry credit:Bang Showbiz
Prinz Harry credit:Bang Showbiz

Prinz Harry glaubt an Reinkarnation und will als Elefant wiedergeboren werden.

Der 38-jährige Royal wurde während eines Überraschungsbesuchs in der amerikanischen TV-Sendung ‚The Late Show‘ auf seine Glaubensgrundsätze angesprochen. Auf die Frage, was seiner Meinung nach nach dem Tod passiere, antwortete Harry dem Moderatoren Stephen Colbert: „Ich glaube, dass wir zu Tieren werden.“ Der zweifache Vater, der mit seiner Ehefrau Meghan Markle die Kinder Archie (3) und Lili (20 Monate) großzieht, bestätigte, dass er an das Konzept der Reinkarnation glaube und hoffe, als „Elefant“ wieder zurück auf die Erde zu kommen. Auf die Frage, welche fünf Wörter hoffentlich seine Zukunft beschreiben, antwortete Harry selbstbewusst: „Freiheit, Glück, Klarheit, Raum, Liebe.“

Auch über seine Ängste sprach der ‚Spare‘-Autor offen und ehrlich. Beispielsweise verriet der Prinz, dass er großen Respekt vor Schlangen habe. Auf die Frage, welches Tier seiner Meinung nach am angsteinflößendsten sei, erklärte Harry: „Für mich sind das Schlangen. In Afrika gibt es ziemlich viele Schlangen. Ich mag keine Haie, aber wenigstens tauchen die nur im Meer auf. Schlangen kommen überall hin.“