Prinz Harrys Ex Cressida Bonas heiratet heimlich anderen Harry

Style International Redaktion
·Lesedauer: 3 Min.

Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas hat ihrem langjährigen Freund, Harry Wentworth-Stanley, in einer privaten Zeremonie das Jawort gegeben.

Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas hat geheiratet. Foto: Getty Images
Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas hat geheiratet. Foto: Getty Images

Die 31-Jährige hat ihren Freund Harry Wentworth-Stanley endlich am Wochenende in einer privaten Zeremonie geheiratet, wie die "Daily Mail" unter Berufung auf eine Story im privaten Instagram-Account von Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe, dem Stiefbruder der Braut, berichtet. Denn wegen der Coronavirus-Pandemie mussten sie ihren großen Tag verschieben.

“Cressida strahlte und sah umwerfend aus. Wir waren alle so happy für die beiden. Es war ein toller Tag, aber sie haben auch darum gebeten, dass niemand darüber spricht”, sagte eine Quelle gegenüber der Daily Mail.

Prinzessin Beatrice: Schwester Eugenie schreibt liebevolle Zeilen auf Instagram

Ein anderer Insider fügte hinzu: “Cressida wollte keinen Rummel und wollte nicht, dass andere darüber sprechen. Ihre Hochzeit wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht in irgendwelchen Klatschzeitschriften erscheinen. Sie ist sich auch dessen bewusst, dass Prinz Harry in den Schlagzeilen ist und dass ihre Hochzeit sehr große Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde, wenn die Öffentlichkeit davon erfährt.”

Cressidas Bruder hat die Nachrichten über die Hochzeit als Erstes geteilt, als er in seinen Instagram-Stories ein Foto von seiner Halb-Schwester und seinem neuen Schwager postete, auf dem sie auf einem Pferd “in ihre glückliche gemeinsame Zukunft” reiten.

Cressida heiratete Harry Wenthworth-Stanley in einer geheimen Zeremonie. Foto: Instagram/Cressida Bonas
Cressida heiratete Harry Wenthworth-Stanley in einer geheimen Zeremonie. Foto: Instagram/Cressida Bonas

Model und Schauspielerin Cressida war von 2012 bis 2014 mit Prinz Harry (34) zusammen, nachdem seine Cousine Prinzessin Eugenie die beiden einander vorgestellt hatte. Das Paar trennte sich im Guten und sie war sogar bei Harry und Meghan Markles Hochzeit in der St. George’s Chapel in Windsor im Mai 2018 anwesend.

Ann-Kathrin Götze am 1. Hochzeitstag: Sie zeigt ungesehene Bilder ihres Traumkleids

Laut ihrer Biografin Katie Nicholl hatte Cressida Probleme mit der Aufmerksamkeit, die ihr als royale Freundin zuteil wurde. Sie schrieb in ihrem Buch: “Harry: Life, Loss, and Love” (Harry: Leben, Verlust und Liebe): “Cressida war ‘völlig verängstigt’ als sie in dem Frühjahr TV-Berichte über William, Kate und Georges Reise nach Neuseeland und Australien sah. Auf keinen Fall wollte sie diese Art von Aufmerksamkeit und das sagte sie auch gegenüber Harry.”

Cressida war nicht die einzige Ex bei der royalen Hochzeit. Auch Harrys ehemalige Freundin und Geschäftsfrau Chelsy Davy (33), mit der er von 2004 bis 2011 zusammen war, bekam eine Einladung.

Cressidas Bruder Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe hat die Nachrichten über die Hochzeit als erstes geteilt, als er in seinen Instagram-Stories ein Foto von seiner Schwester und seinem neuen Schwager teilte, auf dem sie auf einem Pferd „in ihre glückliche gemeinsame Zukunft“ reiten. Foto: Instagram/ Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe
Cressidas Bruder Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe hat die Nachrichten über die Hochzeit als erstes geteilt, als er in seinen Instagram-Stories ein Foto von seiner Schwester und seinem neuen Schwager teilte, auf dem sie auf einem Pferd „in ihre glückliche gemeinsame Zukunft“ reiten. Foto: Instagram/ Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe

Cressida hatte vor kurzem verraten, dass sie und Wentworth-Stanley keine traditionelle Hochzeit wollen.

“Ich will nicht so einen Aufriss machen wie viele andere Bräute. Ich will keine riesige Hochzeit, so sind wir nicht. Wir sind keine traditionellen Leute, obwohl Harry auf traditionellem Weg um meine Hand angehalten hat. Ich habe nie darüber nachgedacht, wie mir jemand einen Antrag machen würde. Und ich will kein Meringue-Kleid. Sie sehen toll an anderen aus, aber ich glaube nicht, dass mir sowas stehen würde”, sagte sie gegenüber der Daily Mail.

Sarah Carty

VIDEO: Heimliche Hochzeit in Windsor: Prinzessin Beatrice heiratet im engsten Familienkreis