1 / 20

Theresa May

Da sie die britische Premierministerin ist, wurde erwartet, dass Theresa May eine Hochzeitseinladung erhalten würde. Allerdings ist May nur eine von vielen bedeutenden Politikern, die keine Einladung erhalten haben. Im Gegensatz dazu hatten Will und Kate zu ihrer Hochzeit den damaligen Premierminister David Cameron eingeladen. (Getty)

Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit: Wer ist eingeladen und wer nicht?

Meghan Markles und Prinz Harrys bevorstehende Hochzeit wird eines der größten Ereignisse des Jahres. Deshalb sind alle unglaublich gespannt, zu sehen, wer es auf die Gästeliste geschafft hat.

Aber nicht alle, die das Paar kennt, haben eine Einladung erhalten.

Der Kensington Palace verriet, dass nur „persönliche Freunde” von Harry und Meghan zur Hochzeit am 19. Mai eingeladen sind.

„Es wurde beschlossen, dass für die Hochzeit von Prinz Harry und Frau Markle keine offizielle Liste politischer Führer – sowohl aus Großbritannien als auch international – notwendig ist“, sagte ein Sprecher des Palastes.

Um die 800 Personen werden zur Trauung kommen und weitere 2.640 ausgewählte Besucher können vom Gelände von Windsor Castle aus zusehen.

Dazu zählen Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen, 100 Schüler von lokalen Schulen und 500 Angestellte der Royals.

Hier ist die Übersicht der Gäste, die zur Hochzeit des Jahres kommen – oder auch nicht.

Georgie Darling