Prinz William + Herzogin Catherine: Hier besuchen sie den Ort, an dem sie sich ineinander verliebten

·Lesedauer: 1 Min.

Dieser Ort weckt Erinnerungen: Herzogin Catherine und Prinz William besuchen ihre Universität – und damit jenen Ort, an dem ihre Liebesgeschichte begann.

Beste Laune trotz schlechtem Wetter: Prinz William und Herzogin Catherine besuchen die Universität in St. Andrews.
Beste Laune trotz schlechtem Wetter: Prinz William und Herzogin Catherine besuchen die Universität in St. Andrews.

Vor wenigen Wochen feierten Herzogin Catherine, 39, und Prinz William, 38, ihren zehnten Hochzeitstag. Kennengelernt hat sich das Traumpaar aber schon viel früher: Die beiden (damals beide 19 Jahre alt) besuchten am Mittwoch (26. Mai 2021) die St. Andrews University in Schottland, hier verliebten sie sich im September 2001 ineinander. Ein Grund, wieso dieser besondere Ort auf ihrer Schottland-Reise keinesfalls fehlen darf.

Herzogin Catherine + Prinz William: So begann ihre Liebesgeschichte

Kate und William studierten beide das Fach Kunstgeschichte, in gemeinsamen Vorlesungen und Seminaren haben sie sich regelmäßig gesehen. Auf Partys tanzten sie bis zum Morgengrauen – zusammen. Und als Kate im März 2002 bei einer Modenschau der Universität in einem durchsichtigen Kleid über den Catwalk stolzierte, war es um den Thronfolger endgültig geschehen. "Wären Kate und William in einem Film gewesen, wäre dies der Moment gewesen, in dem die Heldin in einem Ballkleid auf der Treppe auftaucht und langsam nach unten gleitet, während der Held sie mit neuen Augen sieht", schreibt die Autorin Marcia Moody in ihrem Buch "Kate: A Biography".

Herzogin Catherine + Prinz William - Die besten Bilder ihrer Schottland-Reise 2021

Heute ist das Paar seit über zehn Jahren glücklich verheiratet und hat drei gemeinsame Kinder: Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3. Das Trio musste allerdings zu Hause bleiben – Herzogin Catherine und Prinz William haben ihre Schottland-Reise ohne Kinder angetreten. Vielleicht, um Momente wie heute in der St. Andrews University nur zu zweit genießen zu können? Das Strahlen der beiden bei ihrem offiziellen Besuch spricht jedenfalls Bände.

Verwendete Quellen: Marcia Moody "Kate: A Biography", Dana Press

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.