Prinzessin Beatrices neuer Freund schockiert die Familie seiner Ex-Verlobten mit seiner neuen königlichen Romanze

Prinzessin Beatrice von York. Bild über Getty Images.

Prinzessin Beatrice mag vielleicht Hals-über-Kopf in ihren Freund Edoardo Mapelli Mozzi verliebt sein, aber es scheint, als würden sich nicht alle für das neue Paar freuen.

Laut der Daily Mail war die Familie von Mozzis Ex-Verlobten Dara Huang „schockiert“, als sie erfuhr, dass der 35-jährige Bauunternehmer eine Romanze mit der ältesten Enkelin der Königin begonnen hat.

Mozzi und Huang, eine 37-jährige Architektin, waren drei Jahre lang verlobt und haben einen gemeinsamen Sohn, den zweijährigen Sohn Christopher Woolf. Die Nachricht von ihrer Trennung kam völlig überraschend für Huangs Mutter Lily, die immer noch der Meinung war, dass die beiden in London zusammenleben würden.

„Ich glaube, Dara hat es mir verschwiegen“, sagte Lily der Daily Mail. „Sie wollte nicht, dass ich traurig bin. Ich bin schockiert.”

Dara Huang. Bild über Instagram / Dara_huang.

Lily sagte, dass ihre Tochter oft auf Geschäftsreisen sei, ihren Sohn aber bei Mozzi und ihrer Kinderfrau lassen würde. Obwohl sehr eingespannt, „kommt Huang früh von der Arbeit zurück, damit sie Wolfie sehen und ihn baden kann, bevor er um sieben oder acht Uhr ins Bett geht. Es ist eine schreckliche Situation.“

Lily sagt, sie habe von ihrer ältesten Tochter Erin von der Trennung erfahren und hat Schwierigkeiten, sich an die Neuigkeiten zu gewöhnen. Huang musste das gemeinsame Londoner Zuhause verlassen und auf der Couch eines Freundes schlafen, während sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung war.

Edoardo Mapelli Mozzi. Bild via Twitter.

„Ich liebe Edo. Ich liebe seine Familie“, erklärte Lily. „Warum ist das passiert? Das schmerzt mich zutiefst.“

Gerüchten zufolge war Mozzi noch mit Huang zusammen, als er im September begann, sich mit Prinzessin Beatrice zu verabreden. Einem engen Familienfreund zufolge hat das Paar die Beziehung jedoch vor sechs Monaten beendet, lange bevor Mozzi begann, mit der 30-jährigen Prinzessin auszugehen.

Ein Mitarbeiter des königlichen Palasts erzählte der Nachrichtenagentur, dass jegliche Gerüchte unbegründet seien, die behaupten, Prinzessin Beatrice hätte eine Beziehung mit Mozzi angefangen, während er noch mit Huang zusammen war.

Bild über Instagram / Dara_Huang.

„Sie würde sich niemals erlauben, das Glück eines anderen Paares zu zerstören“, sagte die Quelle. „Vor allem, wenn ein kleines Kind im Spiel ist.“

Trotzdem hat die Nachricht Lily und den Rest ihrer Familie erschüttert. „Vorher war meine Tochter glücklich“, sagte sie. „Aber jetzt hat sie bei ihrer Schwester geweint… aber ich bin Christin. Ich sagte zu meiner Tochter: „Du musst die Menschen segnen. Segne sie, sei nicht wütend. Wünsche ihnen viel Glück.“

Elizabeth Di Filippo