Prinzessin Estelle + Prinzessin Ingrid Alexandra: Ihr lässiger BFF-Look stiehlt allen die Show

·Lesedauer: 5 Min.

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Prinzessin Estelle und Prinzessin Ingrid Alexandra im lässigen BFF-Look +++ Prinzessin Sofia greift für Videoansprache zu einem ganz besonderen Look +++ Mit Gucci-Loafern greift Prinzessin Beatrice zur Schaufel

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

19. September 2021

Lässige Reunion: Vor allen Prinzessin Estelle und Prinzessin Ingrid Alexandra lassen es entspannt angehen

Ein Familienfoto der besonderen Art: die schwedischen und norwegischen Royals gemeinsam auf einem Bild. Ganz entspannt posieren Prinzessin Victoria, 44, Prinzessin Mette-Marit, 48, und Co. für die Kamera. Doch zwei scheinen sich ganz besonders auf das Treffen gefreut zu haben. Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen, 17, und Prinzessin Estelle von Schweden, 9.

Die beiden Freundinnen scheinen es sichtlich zu genießen, ein bisschen zeit miteinander zu haben – und das ganz entspannt, fernab der royalen Etikette. So tragen die beiden zukünftigen Königinnen an diesem Tag weder Kleid noch Kostüm, sondern ganz lässig weite Jeans, Top, Hoodie und Sneakers.

Und auch der Rest der royalen Truppe mag es informell. Während Kronprinzessin Victoria und Kronprinz Haakon, 48, ebenfalls zu Jeans greift, wählen Prinzessin Mette-Marit, Prinz Daniel, 48, und Prinz Oscar,5, gemütliche Shorts.

17. September 2021

Prinzessin Sofia begeistert bei Videoansprache mit ihrem Look

Anlässlich einer Schul-Gala, bei der Auszeichnungen für besonders engagierte Schulen und deren Leiter:innen vergeben werden, hat Prinzessin Sofia von Schweden, 36, eine Videoansprache gehalten. In dem kurzen Clip, der auf dem offiziellen Instagramaccount des schwedischen Königshauses veröffentlicht wurde, besticht die Dreifach-Mama mit einem ganz besonderen Look: Sie trägt ein dunkelrotes Kleid, das von filigranen goldfarbenen Verzierungen dekoriert wird. Doch nicht nur das Outfit der Schwedin ist ein Hingucker: Hinter den leicht gewellten Haaren, die elegant über die Schulter drapiert liegen, kommt einseitig ein auffälliger Ohrring zum Vorschein. Das Schmuckstück in Gold und mit blattähnlichem Design wird zum wahren Blickfang und rundet den Gesamtlook der Prinzessin perfekt ab.

Die Gala ist nicht das erste Event, bei dem sich die schwedische Monarchin Kindern und Jugendlichen widmet. Mit ihrem ''Project Playground'' setzt sich Prinzessin Sofia für die Zukunft von jungen Menschen ein, mit ihrer eigens gegründeten Stiftung fördern sie und ihr Mann Carl Philip die Aufklärung von Dyslexie und unterstützen den Kampf gegen Internetmobbing.

17. September 2021

Prinzessin Beatrice zeigt bei diesem Termin besonders viel Engagement

Prinzessin Beatrice, 33, greift während ihres Besuchs des Kinder-Hospizes "Forget Me Not" zur Schaufel und vergräbt zusammen mit anderen Unterstützern, Mitarbeitern und Freiwilligen eine Zeitkapsel im Garten des Hospiz. Die 33-Jährige lässt sich weder von ihren Gucci-Loafern noch von ihrer mittlerweile kaum übersehbaren Babykugel abhalten, selbst mit anzupacken. Man merkt: Bei diesem Termin handelt es sich um ein Herzensprojekt der britischen Prinzessin.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Russell House trägt die Schwester von Prinzessin Eugenie, 31, ein schwarzes Kleid, schwarze Gucci-Loafer für rund 755 Euro und eine camelfarbene Jacke des Labels Maje Paris. Ein dunkelgrüner Samt-Haareif von Jennifer Behr ziert das Haar der 33-Jährigen.

16. September 2021

Strahlender Auftritt: Königin Máxima von Kopf bis Fuß Puderrosa

Königin Máxima ist nicht gerade dafür bekannt, beim Thema Farbe zimperlich zu sein. Je knalliger der Look, desto besser gefällt er ihr. Für den Besuch der Stiftung "Freundschaftsdienste" in Deventer greift die niederländische Monarchin allerdings zu einem etwas dezenteren Outfit.

Zur weiten Culotte und hochgeschlossenen Chiffonbluse von Natan Couture kombiniert Máxima beigefarbene Accessoires wie einen Haarreif, Pumps, Clutch sowie ein Paar Handschuhe – und verdeckt damit geschickt ein kleines Detail. Die Königin trägt eine Bandage an der rechten Hand, die durch einen Sturz verletzt wurde.

15. September 2021

Lady Amelia Windsor überzeugt mit coolem Stilbruch

Nach einer langen Zwangspause sind die großen und kleinen Veranstaltungen wieder zurück und die Kunst des Socializing muss aus den Tiefen des Winterschlafs erweckt werden. Für Aristokratin Lady Amelia Windsor, 26, gar kein Problem. Bei der Royal Academy of Arts Summer Exhibition Preview Party ist sie ganz in ihrem Element. Obwohl Amelia Mitglied der britischen Königsfamilie ist, pflegt sie einen legereren, jugendlicheren Stil als wir es von anderem Familienmitgliedern kennen. So kombiniert sie zum Beispiel zum eleganten schwarzen Kleid, das mit Ziersteinen besetzt ist, klobige Boots mit großer Metallschnalle, die das Outfit edgy und leicht rockig wirken lassen.

Lady Amelia Windsor bei der Royal Academy of Arts Summer Exhibition Preview Party.
Lady Amelia Windsor bei der Royal Academy of Arts Summer Exhibition Preview Party.

14. September 2021

Königin Rania: Mit bestickter Bluse zum Wandern

Am Dienstag zeigt sich Königin Rania, 50, auf ihrem Instagramaccount beim Wandern entlang des Jordan-Trails in Jordanien. Ihre Kleiderwahl wird dabei viele überrascht haben: Während sie sich untenrum dem Ausflug angepasst und auf eine dunkelgraue Funktionshose in Kombination mit Trekking-Stiefeln von Salomon gesetzt hat, wirkt die Wahl des Oberteils weniger durchdacht. Statt eines sporttauglichen Kleidungsstücks greift die Königin von Jordanien zu einer blauen Bluse, die auf Brusthöhe mit einem großen Kolibri bestickt ist. Passend zur eleganten Bluse trägt Rania eine Sonnenbrille von Saint Laurent. Diese schützt sie während der Wanderung nicht nur vor Sonnenlicht, sondern lässt die jordanische Königin gleichzeitig noch stylischer wirken.

13. September 2021

Königin Letizia: Ein schlichtes Outfit – und dennoch die perfekte Wahl

Letizia weiß, wie man einen tollen Auftritt hinlegt. Zur Eröffnung der Ausstellung "Forty years of friendship. Donations of the Friends of the Prado Museum Foundation" im Prado-Museum in Madrid wählt die Monarchin ein elegantes, aber dennoch entspanntes Outfit.

<br>© Paolo Blocco

© Paolo Blocco

Sie trägt ein hellblaues Hemdblusenkleid in Midilänge von Pedro del Hierro, das ihrem Look eine Frische verleiht, die vor allem an diesem grauen Regentag in der spanischen Hauptstadt perfekt zur Geltung kommt. Auf Accessoires verzichtet Letizia hingegen gänzlich, sie kombiniert lediglich ein Paar beigefarbene Lack-Pumps von Carolina Herrera. Genau die richtige Entscheidung, denn so kommt ihr Look nicht zu glamourös daher und behält stattdessen seine unaufgeregte Eleganz.

Die Royal-Looks der letzten Woche finden Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.