Prinzessin Maria-Olympia + Co.: Oh là là! Prinz Nikolai lässt in Werbespot die Hüllen fallen

·Lesedauer: 2 Min.

So freizügig haben wir Prinz Nikolai von Dänemark ja noch nie gesehen! Für die Werbekampagne einer Luxushotelkette zeigt er sich fast gänzlich unbekleidet. Neben ihm sind noch etliche weitere Royals vertreten – darunter auch Prinzessin Maria-Olympia von Griechenland.

Prinz Nikolai
Prinz Nikolai

Ob "Dior", "Burberry" oder die "Vogue": Prinz Nikolai, 22, ist im Modelbusiness bereits ein alter Hase. Doch bei diesem Werbespot ging der aktuell in Paris studierende Royal sicherlich an seine Grenzen – und handelte sich fast noch Ärger mit seiner Großmutter Königin Margrethe von Dänemark, 81, ein.

Für die Werbekampagne "Hotel Royalty Since 1887" der Luxushotelkette "Raffles Hotels & Resorts" hatte er erst vor, sich komplett nackt zu zeigen, berichtet die dänische Zeitung "Her og Nu". Doch davor konnte ihn Margrethe noch bewahren. Dennoch sind Nikolais Aufnahmen recht freizügig geworden – im Gegensatz zu denen seiner royalen Modelkolleg:innen Prinzessin Maria-Olympia, 25, George Spencer-Churchill, 29, oder Anna Gabriele Prinzessin von Wrede, 81.

Prinz Nikolai präsentiert sich nur mit Hut bekleidet am Pool

Auf Instagram hat die Hotelkette mehrere Fotos und Werbefilme ihrer Kampagne veröffentlicht – darunter auch eines mit Prinz Nikolai. In dem wenige Sekunden langen Clip, der sich hinter einem Foto des Royals versteckt, sieht man Nikolai erst oberkörperfrei und lediglich mit Hut bekleidet im Pool, dann neben den vier anderen Royals beim Fotoshooting posierend und am Ende steigt er im Pyjama unter die laufende Dusche.

Königin Margrethe rettet ihn quasi vor Nacktfoto

Die aufwendige Kampagne wurde vom berühmten Regisseur Peter Greenaway, 79, in Singapur gedreht. Dieser soll Nikolai gebeten haben, nackt unter die Dusche zu steigen, worauf der Prinz laut "Her og Nu" angeblich wenig überrascht reagiert habe – aber zur Vernunft kam. Er soll daraufhin gewiesen haben, dass seine Großmutter womöglich nicht so stolz auf Nacktszenen ihres Enkels wäre. So kam es, dass er statt nichts einen Seidenpyjama trug.

Prinzessin Maria-Olympia und Co. wirkten ebenfalls in Werbekampagne mit

Auch von der griechischen Prinzessin Maria-Olympia, die bereits Modelerfahrung besitzt, gibt es wunderschöne Aufnahmen – nur weniger freizügig. Sie posiert mit exotischen Vögeln oder schwimmt pompös bekleidet durch einen Pool.

George Spencer-Churchill, ein entfernter Verwandter der verstorbenen Prinzessin Diana, †36, präsentiert sich wie Nikolai nur mit Hut bekleidet im Pool oder liest ganz weltmännisch im Jackett Zeitung.

Für die Royals sei es nach Angaben von "Daily Mail" eine Ehre gewesen, bei der Werbekampagne mitzuwirken. Die Hotelkette hat eine lange Historie, die bis 1887 mit der Eröffnung des ersten "Raffles Hotels" in Singapur zurückreicht.

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk, herognu.dk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.