Prinzessin Marie: Sie trauert um ihre Freundin Anne

·Lesedauer: 2 Min.

Prinzessin Marie ist in Trauer. Vor rund 14 Tagen ist Anne Bech, eine Freundin und Fitnesstrainerin der dänischen Prinzessin, gestorben. Sie erlag einem Krebsleiden.

  Prinzessin Marie
Prinzessin Marie

Es sind keine guten Nachrichten, die Prinzessin Marie, 45, vor 14 Tagen in ihrer neuen Heimat Paris erreichten. Ihre ehemalige Fitnesstrainerin, mit der sie sich in Kopenhagen fit gehalten hatte, ist verstorben. Sie wurde nur 42 Jahre alt.

Abschied von Anne

Anne Bech, die auch als Unternehmerin und Instagrammerin erfolgreich war, hatte erst im Februar 2019 von ihrer Erkrankung erfahren. Ärzte entdeckten einen Tumor in der Nebenniere, der allerdings schon gestreut hatte. Im Gehirn waren ebenfalls schon Krebszellen vorhanden. Anne nahm den Kampf gegen die tückische Krankheit auf, begab sich in Therapie, doch der Krebs siegte. Am 10. Februar machen Freunde und Familie der Dänin die traurigen News via Instagram öffentlich. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto von Anne schreiben sie: "Unsere schöne Anne ist nach einem harten Kampf gegen die Krankheit ruhig eingeschlafen. Sie war von Wärme, Unterstützung und Liebe von Familie und Freunden umgeben. Anne wird in unseren Gedanken und Erinnerungen weiterleben, besonders in ihren beiden Kindern. Caroline und Louis."

Prinzessin Marie trauert um gute Freundin

Prinzessin Marie hatte Anne Bech als Personal Trainerin angeheuert, als sie nach Kopenhagen zog. Die beiden verband mehr als eine rein berufliche Beziehung. So war Anne unter den Gästen von Maries Sommerparty zu ihrem 40. Geburtstag. Das Personal Training der beiden Frauen endete, als das dänische Königshaus entschied, dass Prinzessin Marie gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Joachim, 51, und den beiden Kindern Athena, 11, und Henrik, 8, nach Paris ziehen muss, damit Joachim dort eine Militärausbildung zum Verteidigungsattaché machen kann. Die Familie lebt seitdem in der französischen Hauptstadt.

An der Trauerfeier für ihre ehemalige Fitnesstrainerin und Freundin Anne Bech konnte Prinzessin Marie nicht teilnehmen. Wegen Corona fand sie nur im allerengsten Familien- und Freundeskreis statt.

Verwendete Quelle:dana press