Prinzessin Sofia: Hof erklärt: Darum kommt Prinzessin Sofia doch nicht zur Sportgala

·Lesedauer: 2 Min.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip gehören zu gern gesehenen Gästen auf dem roten Teppich der Sportgala in Schweden. In diesem Jahr muss Carl Philip allerdings alleine kommen.

Prinzessin Sofia von Schweden
Prinzessin Sofia von Schweden
© Michael Campanella

Eigentlich stand dieser Termin schon fest in Prinzessin Sofias, 37, Terminkalender – jetzt wurde er kommentarlos wieder gestrichen: Am Montag, 17. Januar 2022, findet in Schweden die jährliche Sportgala statt. Als Vertreter der Königsfamilie sollten Sofia und Prinz Carl Philip, 42, erscheinen und den "Jerringspris" übergeben, doch nun kommt der Prinz alleine. Was steckt dahinter?

Hof begründet Prinzessin Sofias Abwesenheit

Die schwedische Illu "Svensk Damtidning" hat am Freitag, 14. Januar, beim Palast nach den Gründen für Sofias Fehlen gefragt und folgende Antwort von Hofinformationschefin Margareta Thorgren bekommen: "Die Sportgala ist an die aktuelle Lage der Pandemie angepasst. Das bedeutet, dass der Prinz den Jerringspris überreicht. Es gibt keine Feier mit Sitzplätzen für die Gäste. Daher nimmt die Prinzessin nicht teil."

Prinz Daniel, Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip (v.l.n.r.) bei der Schwedischen Sportgala im Ericsson Globe in Stockholm, Schweden, am 27. Januar 2020.
Prinz Daniel, Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip (v.l.n.r.) bei der Schwedischen Sportgala im Ericsson Globe in Stockholm, Schweden, am 27. Januar 2020.

Die Coronapandemie macht der Prinzessin also einen Strich durch die Rechnung. In den vergangenen Jahren war Sofia ein gern gesehener Gast auf der Veranstaltung.

Corona-Infektionen in der schwedischen Königsfamilie

Das schwedische Königshaus leidet aktuell stark unter der anhaltenden Coronapandemie: Nachdem bekannt gegeben wurde, dass sich König Carl Gustaf, 75, und Königin Silvia, 78, mit dem tückischen Virus infiziert haben, kam nur wenig später heraus, dass auch Prinzessin Victoria, 44, und Ehemann Daniel, 48, ebenfalls an Covid-19 erkrankt sind. Am 14. Januar gab der Hof jedoch ein erleichterndes Gesundheitsupdate zu Carl Gustaf und Silvia: "Der König ist frei von Symptomen, und die Königin hat noch eine leichte Erkältung", so Margareta Thorgren zur Boulevardzeitung "Expressen". Zugleich bestätigte Thorgren, dass Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel immer noch in Quarantäne sein und es der Familie ansonsten gut gehe.

Könige aus Ikea-Land Schwedische Königsfamilie (16035)

In diesen Zeiten müssen Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip für ihre Familienmitglieder einspringen und diverse öffentliche Termine wahrnehmen.

Verwendete Quellen: teda.dk, expressen.se, Svensk Damtidning

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.