Projektgesellschaft Laxxon Medical erreicht wichtigen Meilenstein

Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Projektgesellschaft Laxxon Medical erreicht wichtigen Meilenstein
26.09.2022 / 07:00 CET/CEST

 

  • US-Patent für die sequenzielle Freisetzung mehrerer Medikamente in pharmazeutischen Dareichungsformen

  • Stärkung der Position des geistigen Eigentums von Laxxon Medical auf dem Pharmamarkt

 

Xlife Sciences AG (SIX: XLS) freut sich bekannt zu geben, dass ihre Projektgesellschaft Laxxon Medical vom United States Patent and Trademark Office (USPTO) das US-Patent 11,419,824 B2 für die kontrollierte Verabreichung von einem oder mehreren pharmazeutischen Wirkstoffen innerhalb eines Arzneimittel-Abgabesystems über orale Darreichungsformen erhalten hat.

Das Patent deckt die sequentielle Freisetzung von mindestens zwei pharmazeutischen Wirkstoffen (API) innerhalb eines Drug-Delivery-Systems (DDS) ab, das mittels 3D-Druck entwickelt und hergestellt wird. Multi-Drug-Medikamente und 3D-Druck sind stark aufstrebende Entwicklungen in der Pharmaindustrie. Diese neuen Technologien verschieben die Grenzen der Medizin und definieren die nächste Generation der Arzneimittel; individualisierte und massgeschneiderte Medikamente spielen in der Zukunft der Arzneimittelherstellung eine immer wichtigere Rolle. Das Patentportfolio von Laxxon besteht aus mehr als 150 eigenen und einlizensierten Patenten und Patentanmeldungen, die mehr als 3’000 Patentansprüche umfassen. Das Portfolio umfasst Patente und Anmeldungen, die sich auf Methoden und Geräte für Arzneimittel-Abgabesysteme beziehen.

Oliver R. Baumann, CEO von Xlife Sciences, kommentierte: «Dieses Patent etabliert Laxxon Medical als führendes Unternehmen auf dem Markt für 3D-gedruckte Arzneimittel. Wir gratulieren dem engagierten Laxxon-Team zum Erreichen dieses wichtigen Meilensteins in der Entwicklungsstrategie des Unternehmens.»

Die Drug-Delivery-Systeme (DDS) von Laxxon Medical sind im 3-D-Siebdruck hergestellte orale, intra- oder transdermale pharmazeutische Applikationsformen, die aufgrund der präzisen Anordnung der Wirkstoffe innerhalb des DDS die massgeschneiderte Verabreichung und das Freisetzungsprofil einer oder mehrerer Wirkstoffe bei einem Patienten (Mensch oder Tier) ermöglicht. Die DDS von Laxxon Medical optimieren die Pharmakokinetik und Pharmakodynamik, was zu verbesserten klinischen Ergebnissen und beispielsweise weniger Nebenwirkungen führen kann, während gleichzeitig weniger Wirkstoffe benötigt werden als bei herkömmlichen Medikamenten.

 

Finanzkalender

Halbjahresbericht 2022                                             28. September 2022

Kontakt

Auskünfte für Medienschaffende: IRF Reputation AG, Valentin Handschin, handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren: Xlife Sciences AG, Dennis Lennartz, dennis.lennartz@xlifesciences.ch

Xlife Sciences AG

Talacker 35

8001 Zürich

Telefon: 0041 44 385 84 60

E-Mail: info@xlifesciences.ch

Internet: www.xlifesciences.ch

ISIN: CH0461929603

WKN: A2PK6Z

Börsen: SIX Swiss Exchange

Über Xlife Sciences AG:

Über Xlife Sciences AG (SIX: XLS)

Xlife Sciences ist ein Schweizer Unternehmen, das sich als Inkubator und Beschleuniger («Accelerator») auf die Wertentwicklung und Kommerzialisierung vielversprechender Forschungsprojekte von Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen im Life Sciences-Bereich konzentriert, mit dem Ziel, Lösungen für einen hohen ungedeckten medizinischen Bedarf und eine bessere Lebensqualität anzubieten. Ziel ist es, eine Brücke von der Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten zu schlagen. Xlife Sciences bringt sorgfältig ausgewählte Projekte in den vier Bereichen Technologieplattformen, Biotechnologie/Therapien, Medizintechnik und künstliche Intelligenz/digitale Gesundheit auf die nächste Entwicklungsstufe und partizipiert an deren anschliessenden Wertentwicklung. Weitere Informationen unter www.xlifesciences.ch

Rechtlicher Hinweis (in Englisch)

Some of the information contained in this media release contains forward-looking statements. Readers are cautioned that any such forward-looking statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties, and that actual results may differ materially from those in the forward-looking statements as a result of various factors. Xlife Sciences undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Xlife Sciences AG

Talacker 35

8001 Zürich

Schweiz

Telefon:

+41 44 385 84 60

E-Mail:

info@xlifesciences.ch

Internet:

www.xlifesciences.ch

ISIN:

CH0461929603

Valorennummer:

A2PK6Z

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1449445


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this