Prosimo kooperiert mit AWS, um den ZTNA-Markt zu revolutionieren

Prosimo beschleunigt die Einführung von AWS Verified Access in Unternehmen, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit ZTNA-Lösungen für die mittlere Meile zu überwinden

Übersicht über die Pressemitteilung:

  • Prosimo + AWS bieten Sicherheit und Leistungsfähigkeit – eine vereinheitlichte Herangehensweise, um dezentralen Benutzern gleichzeitig sicheren Zugriff auf Anwendungen und eine optimierte Leistung zu bieten

  • Prosimo ist einer der wenigen Anbieter von Datenebenen, der die Bereitstellung von AWS Verified Access Services vereinfacht

  • Prosimo Full Stack liefert Unternehmen durch die Integration nativer AWS Services einen Turbo-Kick für den Cloud-Betrieb

SAN JOSE (Kalifornien/USA), November 30, 2022--(BUSINESS WIRE)--Prosimo, das Unternehmen für Application Experience Infrastructure, gab bekannt, dass es mit Amazon Web Services (AWS) kooperiert, um eine komplette, durchgängige Orchestrierung für den neuen AWS Verified Access Service anzubieten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221130005242/de/

Prosimo is joining forces with Amazon Web Services (AWS) to provide complete end-to-end orchestration for the new AWS Verified Access service (Graphic: Business Wire)

Prosimo arbeitet mit AWS zusammen, um Unternehmen die Möglichkeit anzubieten, Zero Trust Network Access (ZTNA) schnell an die jeweiligen Anforderungen anzupassen und zu implementieren und gleichzeitig die umfassende Kontrolle über Daten und Datenverkehr zu gewährleisten. Die Plattform von Prosimo vereinfacht die Orchestrierung des AWS Verified Access Service und bietet eine zusätzliche Leistungsoptimierung durch AWS Backbone, intelligentes Routing und Anwendungsservices. Unternehmenskunden können sofort auf die neuesten cloud-nativen Funktionen wie AWS Verified Access zugreifen, ohne ihre bestehenden Clouds umgestalten oder mehrere Umgebungen verwalten zu müssen. Diese Strategie ermöglicht es Unternehmen, sichere, leistungsstarke Anwendungen in jeder beliebigen Public-Cloud- bzw. Hybrid-Cloud-Umgebung rasch zu entwickeln, zu testen und bereitzustellen.

„Cloud-orientierte Unternehmen benötigen eine cloud-native ZTNA-Architektur, die sicheren Zugriff mit Leistungsfähigkeit und Stabilität vereint, um den Herausforderungen moderner Anwendungen in der Cloud gerecht zu werden", so Ramesh Prabagaran, Mitbegründer und CEO von Prosimo. „Unsere intensivierte Kooperation mit AWS ermöglicht es uns, rasch eng gekoppelte Integrationen anzubieten, die es den Kunden ermöglichen, den IT-Betrieb mit weniger Ressourcen zu vereinfachen und zu rationalisieren."

Weshalb reichen herkömmliche ZTNA-Lösungen nicht aus?

Bei herkömmlichen ZTNA-Konzepten wird der Datenverkehr zunächst in die Cloud des Anbieters geleitet, um dort Richtlinien durchzusetzen. Dann wird der Datenverkehr zurück in die AWS-Region in der Nähe der Anwendung gebracht. Bei diesem Modell wird ein wohl durchdachtes Framework missachtet, da keine cloud-nativen Services und optimierten Datenströme unter Verwendung von AWS Backbone und Services wie AWS Transit Gateway, AWS Cloud WAN, AWS Global Accelerator und AWS PrivateLink genutzt werden. Dies führt häufig zu übermäßiger betrieblicher Komplexität, steigendem Risiko, ausufernden Kosten und Beeinträchtigungen der Leistung.

Sicherer Zugang + hohe Leistung in Cloud-Geschwindigkeit

Prosimo bietet eine durchgängige Orchestrierungslösung mit innovativen Kontrollmechanismen unter Verwendung der cloud-nativen Services von AWS. Prosimo Full Stack verfolgt eine umfassende Strategie, um die Kunden beim Einsatz von AWS Verified Access zu unterstützen. Das Angebot umfasst die Performance-Optimierung, den sicheren Zugang, die dynamische Risikoberechnung und die Orchestrierung sämtlicher Systemkomponenten wie Integration von Identitätsdiensten (IDP), Domain Name Service (DNS) und Konnektivität, ohne dass der Datenverkehr die AWS-Umgebung des Kunden verlässt. Zusätzlich zum sicheren Zugang kann Prosimo die Leistung und die Kosten anwendungsspezifisch ausgleichen und optimieren.

Kauf und Abrechnung mit einem Mausklick im AWS Marketplace

Lösungen von Prosimo sind im AWS Marketplace erhältlich. Dies gestattet es den Kunden, Lösungen von Prosimo mit nur einem Mausklick nahtlos zu nutzen und die Abrechnung zu konsolidieren.

Informationsquellen

Vernetzen Sie sich mit Prosimo

Über Prosimo

Prosimo liefert eine vereinfachte Multi-Cloud-Infrastruktur für dezentrale Cloud-Projekte in Unternehmen. Unternehmen schaffen mit dem integrierten Stack von Prosimo schneller Innovationen und behalten die Kontrolle. Dieser Stack vereint Cloud-Networking, Leistung, Sicherheit, Überprüfbarkeit und Kostenmanagement – und zwar basierend auf datengestützten Erkenntnissen und Machine-Learning-Modellen mit autonomem Cloud Networking, um Komplexität und Risiken zu verringern. Cloud-orientierte Unternehmen, unter anderem F-100-Unternehmen, haben Prosimo eingeführt, um auf erfolgreiche Weise umsatzsteigernde Anwendungen bereitzustellen, die betriebliche Effizienz zu steigern und positive Geschäftsergebnisse zu beschleunigen. Prosimo erhält Venture-Kapital-Unterstützung von namhaften Investoren wie General Catalyst, WRVI Capital und Blackrock. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.prosimo.io.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221130005242/de/

Contacts

Ansprechpartner für Pressevertreter und Analysten:
Jin Woo
Outside Labs im Auftrag von Prosimo
Tel. (510) 691-8862
press@prosimo.io