Queen Elizabeth: Geburtstag in Sandringham

·Lesedauer: 1 Min.
Queen Elizabeth credit:Bang Showbiz
Queen Elizabeth credit:Bang Showbiz

Queen Elizabeth will ihren 96. Geburtstag Berichten zufolge in Sandringham verbringen.

Die britische Monarchin wird am morgigen 21. April einen wichtigen Jahrestag begehen. Um sich ihrem verstorbenen Ehemann Prinz Philip näher zu fühlen, soll die Königin entschieden haben, ihr Jubiläum auf dem royalen Anwesen in Norfolk zu feiern. In den letzten Monaten hatte Elizabeth II mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Durch Hüftbeschwerden fiel ihr das Laufen und Stehen schwer, dann erkrankte das Oberhaupt der Royal Family auch noch an Corona. Ein Palast-Insider verriet gegenüber der Zeitung ‚Daily Mirror‘: „Die Queen entschloss sich erst vor kurzem, dass sie an ihrem Geburtstag so nah wie möglich bei ihrem verstorbenen Ehemann sein möchte. Sie wollte in einer Umgebung sein, die den beiden sehr am Herzen lag. Sandringham hält so viele besondere Erinnerungen für die Königin und Prinz Philip fest, auch dem Rest der Royal Family geht es so.“ Die Queen wird im Haus ‚Wood Farm‘ übernachten, wo Philip, der im vergangenen April im Alter von 99 Jahren starb, nach seinem Ruhestand 2017 lebte. Während ihres Aufenthalts dort werden ihre Familienmitglieder Queen Elizabeth Besuche abstatten.

Noch kurz vor ihrem Geburtstag erhielt die britische Königin Besuch von ihrem Enkel Prinz Harry und dessen Frau Meghan. Die beiden waren aus den USA angereist und hatten ihre Visite zuvor nicht öffentlich gemacht. Der BBC erzählte Harry dazu: „Es war toll sie zu sehen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.