Radikal-Haarschnitt: Meine Locken haben noch nie besser ausgesehen

aimee simeon
·Lesedauer: 2 Min.

Die meisten Menschen mit Locken können ein Lied davon singen: Ein guter Haarschnitt – egal wie radikal – macht einen riesigen Unterschied. Lockiges Haar sieht im Anschluss nicht nur unglaublich gut aus, sondern strahlt außerdem gesund und happy. Zippy Burman, eine in Los Angeles ansässige Kreativberaterin und der Star der neuesten Folge von Hair Me Out, kann das nur bestätigen.

Burman hat im Laufe der Jahre viele verschiedene Looks ausprobiert. Darunter waren auch verschiedene Längen und Farben. Kürzlich beschloss sie, die natürliche Beschaffenheit ihrer Haare nicht länger zu kaschieren und ließ sich von Irinel de León, einer Promi-Stylistin und Locken-Expertin in L.A., einen Radikal-Haarschnitt verpassen. „Immer mehr Frauen scheinen sich für natürlich getragenes Haar zu entscheiden“, sagt de Léon. „Es gibt kein befreienderes Gefühl, als die Textur, die du von Natur aus hast, anzuerkennen und mit Stolz zu tragen.“

Um Burmans Locken wieder etwas mehr Leben einzuhauchen, schnitt de León ihrer Kundin gleich zu Beginn 25 Zentimeter ab. „Ich habe ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden und einen Großteil davon mit einer Schneidemaschine entfernt“, erklärt sie. Mit einer Schere widmete sie sich im Anschluss den Details des Schnitts. Der letzte Schliff war das Zufügen von Stufen, um eine Form zu kreieren, die speziell auf den persönlichen Stil von Burman zugeschnitten war und ihrem Gesicht schmeichelte.

Sobald die Form zur Perfektion gebracht worden war, war es Zeit, Burmans Haarpracht zu stylen. De León zufolge sei die Technik hier besonders wichtig. „Lockiges Haar ist extrem komplex. Deshalb ist es wichtig, dass man jemanden aufsucht, der weiß, was er oder sie tut und sich mit dem wissenschaftlichen Aspekt hinter unterschiedlichen Texturen auskennt“, erklärt sie. Für das Styling ihrer Kundin verwendete die Expertin Argan Deluxes Curl Defining Cream, eine Arganöl-Creme, die speziell für die Pflege von Locken gedacht ist und für Glanz, Feuchtigkeit und Sprungkraft sorgt.

Nachdem die Promi-Stylistin Burmans Locken vorsichtig mit einem Mikrofaser-Handtuch frottiert und bei geringer Hitze diffundiert hatte, waren Burmans Locken am Ende schulterlang und voller Sprungkraft. „Langes Haar dient als eine Art Sicherheitsschleier. Ihn durch einen radikalen Schnitt loszuwerden, fühlt sich wie ein Neuanfang für mich an“, sagt sie. Du kannst dir das Video ansehen, um ihre Verwandlung mit eigenen Augen mitzuerleben.

Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten Produkte vorzustellen, damit dich die Auswahl der Onlineshops nicht erschlägt. Deshalb wurde alles, was wir dir empfehlen, liebevoll vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, bekommen wir gegebenenfalls einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung.

Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

9 Menschen Gegen Blonde Stereotypen

Die Haarbranche muss Musliminnen einbeziehen

Naomi Osaka kämpft für BIPoC-Gleichberechtigung