Ranking: Die wertvollsten Marken der Welt

(Bild: Getty Images)

Amazon verteidigt im alljährlichen globalen Markenranking der Unternehmensberatung Brand Finance seinen Spitzenplatz. Mercedes ist die wertvollste Marke in Europa und verpasst knapp den Einstieg in die globale Top 10.

Im dritten Jahr in Folge sichert sich Amazon den Titel der wertvollsten Marke der Welt. Aber nicht nur das: Der Online-Gigant hat als erste Marke überhaupt in der Geschichte die Schwelle von 200 Milliarden Dollar überschritten. Aktuell liegt der Markenwert des Versandhandelsriesen bei 220,79 Milliarden Dollar. Das sind über 17 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Auf Platz 2 folgt Google - der Suchmaschinenkonzern legt um 11,9 Prozent auf 159,7 Milliarden Dollar zu und vertreibt den Vorjahreszweiten Apple auf Rang 3. Der iPhone-Hersteller büßt 8,5 Prozentpunkte ein und muss sich bei einem Markenwert von 140,5 Milliarden Dollar mit Bronze bbegnügen. Komplettiert werden die weltweiten Top 10 von Microsoft, Samsung, ICBC, Facebook sowie Walmart und den chinesischen Konzernen Ping An und Huawei.

Mercedes verpasst knapp eine Top-Ten-Platzierung: Mit 65 Milliarden Dollar - fast fünf Milliarden mehr als noch im Vorjahr - behauptet sich die Marke mit dem Stern jedoch als wertvollstes Unternehmen Europas. Die Diesel-Abgasaffäre scheint also keine weitreichenden Spuren hinterlassen zu haben.

Auf der Grafik sieht man die weltweite Top Ten der wertvollsten Marken:

Bild: brandfinance.com

Auch zwanzig weitere deutsche Marken haben es in das 500er-Ranking geschafft, darunter Volkswagen (Rang 25, 44,9 Milliarden US-Dollar), BMW (30, 40,5 Milliarden US-Dollar), die Deutsche Telekom (31, 40,0 Milliarden US-Dollar) und Munich Re (449, 4,7 Milliarden US-Dollar) sowie Porsche (Platz 41, 33,9 Milliarden).

Lidl & Aldi sind die am schnellsten wachsenden Marken in Europa. Dies zeigt, dass E-Commerce nicht der einzige Weg zum Erfolg in der Branche ist.

Tesla und Instagram sind die weltweit am schnellsten wachsende Marken.

Nach dem größten Börsengang in der Geschichte ist Saudi Aramco der wertvollste Neueinsteiger im Ranking 2020 und belegt den 24. Platz weltweit. Ferrari behält die Pole Position als stärkste Marke der Welt mit einem Brand Strength Index (BSI) von 94,1 von 100 und einem Elite-Rating von AAA +.

Den vollständigen Bericht zu Brand Finance Global 500 2020 finden Sie hier